09.09.13 18:39 Uhr
 74
 

Menschen im Widerstand gegen die Nazis: Ausstellung erzählt ihre Geschichte

In Havixbeck macht nun die Wanderausstellung "Widerstände gegen den Nationalsozialismus im Münsterland" halt.

Vergangenen Freitag wurde sie in der Volksbank eröffnet. Auf 14 Tafeln wird die Geschichte von Menschen aus dem Münsterland gezeigt, die aktiven Widerstand gegen das Naziregime zwischen 1933 und 1945 leisteten.

Eine Tafel ist Clemens August Kardinal Graf von Galen gewidmet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Geschichte, Widerstand, Nazis
Quelle: www.wn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: AfD stellt Antrag für Abriss von Bus-Kunstwerk "Monument"
Münchner Haus der Kunst: Verfassungsschutz ermittelt wegen Scientology-Mitarbeit
Bayern: Pfarrer attackiert in Faschingsgottesdienst Katholische Kirche scharf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2013 18:41 Uhr von desinalco
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
muss ich mir unbedingt ansehen...sowas sieht man ja nicht alle tage...so zeugs so ausm zweiten...ganz ganz selten geworden

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?