09.09.13 17:05 Uhr
 1.869
 

Problem: Raser in New York

Vor wenigen Tagen ist ein Raser in New York bei einem brutalen Unfall ums Leben gekommen. Er war mit 160 Stundenkilometern in der Stadt unterwegs.

Möglicherweise wollte der unbekannte Mann einen Geschwindigkeitsrekord aufstellen, nachdem Christopher Tang die 42 Kilometer lange Strecke in rund 24 Minuten geschafft hatte.

Der Mann verlor allerdings die Kontrolle über den Wagen, fuhr in eine Mittelbegrenzung und überschlug sich. Er wurde aus dem Auto geschleudert und war sofort tot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New York, Raser, Rekordversuch
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2013 17:15 Uhr von polyphem
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wollte er einen Rekord aufstellen?
Kommentar ansehen
09.09.2013 18:38 Uhr von perMagna
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mister-L

Das hat mich auch gewundert. Wer kauft sich bitte einen M3, wenn er (je nach Bundesstaat) gerade mal 100 fahren darf. Und schnell beschleunigen darf man auch nicht, sonst wird man wegen reckless drivin eingebuchtet. Mega sinnlos.
Kommentar ansehen
09.09.2013 19:29 Uhr von Tempus_Fuckit
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das ist doch für kaum einen hiesig lebenden menschen nachzuvollziehen.
erspart euch doch mal solche meldungen!
Kommentar ansehen
09.09.2013 20:36 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Als Raserproblem würde ich eine geschätzt einstellige Anzahl "enthusiastischer" Arschlöcher jetzt nicht bezeichnen...
Kommentar ansehen
09.09.2013 20:48 Uhr von Sessel
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wieder einer, der sich der Darwin Auslese nicht zu entziehen vermochte.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?