09.09.13 14:49 Uhr
 228
 

Lotto: Tipper in Berlin lassen sich vom erhöhten Preis nicht abschrecken

Anfang Mai dieses Jahres hat die Lottozentrale den Preis für einen Tipp von 0,75 auf einen Euro angehoben.

Doch davon lassen sich die Berliner Lottospieler nicht abschrecken - ganz im Gegenteil.

Seit Anfang 2013 bis Mitte des vergangenen Monats wurden in Berlin 26 Millionen Spielaufträge abgegeben. Im gleichen Vorjahreszeitraum waren es lediglich 24 Millionen. Der Umsatz kletterte in dieser Zeit um zehn Millionen auf jetzt 110 Millionen Euro.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Preis, Lotto, Erhöhung, Tipper
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2013 15:12 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Glückspiel wird immer teurer... auch wenn man essen geht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?