09.09.13 12:54 Uhr
 4.445
 

Designer entwirft einen wohl einzigartigen Tisch

Der Designer Archibird Grégoire de Lafforest entwarf jetzt einen wohl einzigartigen Tisch, der es sprichwörtlich in sich hat.

Denn in diesen ist ein Vogelkäfig integriert. Auf der Oberseite des Tisches sind mehrere Glaskuppeln, durch welche man die Tiere betrachten kann.

Derzeit sitzen allerdings keine echten, sondern ausgestopfte Tiere darin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Designer, Tisch, Käfig
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2013 12:56 Uhr von justmy2cents
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
hm, ne glasplatte wär wohl sinnvoller gewesen....
Kommentar ansehen
09.09.2013 13:13 Uhr von Didi1985
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
"einzigartiger" Schwachsinn
Kommentar ansehen
09.09.2013 14:06 Uhr von Jaecko
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Vögel werden sich freuen, wenn man ständig mit den Füssen am Käfig unten "hängenbleibt"
Kommentar ansehen
09.09.2013 14:38 Uhr von quade34
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Also sind Designer Leute mit Hirnen wie Spatzen.
Kommentar ansehen
09.09.2013 18:05 Uhr von DIMO58
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich mit den "kleinen Fliegern" auskennt sollte wissen das man den Käfig der Kerlchen immer mind. in Augenhöhe des Menschens anbringen sollte.
Da unten bekommen sie Angst und werden zusätzlich noch regelrecht mit den Füßen getreten.

Das ist absolut keine Artgerechte Haltung!

Glasplatte wäre übrigens auch schlecht. Sie würden öfter dagegen fliegen! - Wenn, dann Rauchglas.

Dieser Tisch ist ein Fall für den Tierschutzverein!
Kommentar ansehen
09.09.2013 19:50 Uhr von OO88
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
perverser tierquäler
Kommentar ansehen
09.09.2013 20:01 Uhr von DIMO58
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, NOCH sitzen ja keine lebenden Vögel drin.
Ich hoffe das bleibt auch so.
Kommentar ansehen
09.09.2013 23:50 Uhr von derby11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch nichts wirklich Neues!

Gibt es schon lange als Loft für Fische:

http://www.ebay.de/...
Kommentar ansehen
10.09.2013 09:50 Uhr von Blaulicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wiedermal ne Meldung die keiner braucht

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?