09.09.13 10:47 Uhr
 189
 

EU: Alte EU-Hilfen für Griechenland zur Nutzung vorgesehen

Laut einem Bericht der "Wirtschaftswoche" kann Griechenland mit zusätzlichen Geldern rechnen. Das Land hatte von 2000 bis 2005 Fördermittel der Europäischen Union in Höhe von 1,4 Milliarden Euro nicht abgerufen und soll diese nun bekommen.

Dafür müssen aber Fristen verlängert werden, da diese Fördermittel zum Jahresende in der Regel verfallen.

Mit den Geldern soll Griechenland seine Wettbewerbsfähigkeit steigern und es nicht für die Haushaltssanierung benutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Griechenland, Nutzung, Alte
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?