09.09.13 09:21 Uhr
 317
 

München: Mann wird bei Explosion von Gaskartusche neben Grill schwer verletzt

Am gestrigen Sonntag ist nach Mitteilung der Polizei ein Mann beim Grillen schwer verletzt worden. Eine Gaskartusche, die neben dem Grill stand, explodierte durch die Hitzeentwicklung.

Der Mann erlitt an den Beinen und im Gesicht schwere Verbrennungen.

Der Mann wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, um die Verbrennungen zweiten und dritten Grades behandeln zu lassen.


WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Verletzung, Explosion, Verbrennung, Grill
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.09.2013 09:30 Uhr von pjh64
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Gebt ihn den Darwin Award!
Neben ner Gaspulle zu grillen
nenne ich mal ne runde Sache.
Kommentar ansehen
09.09.2013 10:12 Uhr von Destkal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@pjh64

Es gibt auch Gasgrills, da muss die Gaspulle zwangsläufig neben oder unter dem Grill stehen.
Kommentar ansehen
09.09.2013 10:56 Uhr von Andreas-Kiel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Destkal:
ähem, eigentlich fast immer, da die Anschlußschläuche gerade mal ca. 70 cm lang sind.

@pjh64:
wir gehen natürlich davon aus, daß er einen Gasgrill hatte, Du gehst vermutlich daven aus, er hat einen Holzkohlegrill etc.
Dann hättest Du natürlich recht.

Das geht aber aus der Quelle nicht hervor.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?