08.09.13 20:48 Uhr
 2.214
 

Studie: 0,3 Prozent aller Frauen hat bei der Geburt angeblich einen Orgasmus

Immer wieder berichten Frauen und Hebammen davon, während der Geburt einen Orgasmus beobachtet und erlebt zu haben. Der Psychologe Thierry Postel machte jetzt große Untersuchungen zu dem Thema.

Für die Studie haben 109 Hebammen einen Fragebogen ausgefüllt. Zusammen haben die Hebammen insgesamt 206.000 Kinder mit auf die Welt gebracht. Mit dem Ergebnis: 668 Mütter sollen den Geburtshelfern von Erfahrungen wie bei einem Orgasmus berichtet haben.

"Die extreme Ausdehnung und der gleichzeitig hohe Druck auf den Geburtskanal könnten verschiedene erogene Zonen anregen", vermutet der Studienautor Postel. Allerdings sei das Ganze "biologisch schwierig nachvollziehbar".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RobinHet
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Studie, Geburt, Orgasmus
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Depressionen können für ein krankes Herz sorgen
Mindesthaltbarkeitsdatum - was bedeutet das wirklich?
Russland: Gesundheitsministerium will Rauchen komplett verbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2013 20:56 Uhr von SpankyHam
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
na also.
alles halb so wild
Kommentar ansehen
08.09.2013 21:21 Uhr von Metalian
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
"Zusammen haben die Hebammen insgesamt 206.000 Kinder mit auf die Welt gebracht. Mit dem Ergebnis: 668 Mütter sollen den Geburtshelfern von Erfahrungen wie bei einem Orgasmus berichtet haben."

Wie kommt man bei diesen Zahlen denn auf "Jede dritte Frau" ?
Kommentar ansehen
08.09.2013 21:38 Uhr von Tempus_Fuckit
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
lese ich nicht zum ersten mal. in diesem sinne... herzlichen glückwunsch?

*ölt die faust*^^

[ nachträglich editiert von Tempus_Fuckit ]
Kommentar ansehen
08.09.2013 22:12 Uhr von Luelli
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Studie, auf welche die Welt sehnsüchtig gewartet hat ...
Kommentar ansehen
08.09.2013 22:33 Uhr von KingPiKe
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Orgasmus durchs eigene Kind? Das wäre ja ein Skandal in Murica! :D
Kommentar ansehen
08.09.2013 22:40 Uhr von rheih
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Quelle = 0,3 Prozent der Gebärenden haben demzufolge während der Geburt Erlebnisse wie bei einem Orgasmus gehabt. Das ist immerhin etwa jede 330. Frau.

Also doch nicht jede dritte Frau......
Kommentar ansehen
09.09.2013 05:53 Uhr von willi_wurst
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Mir wurde mal von einer türkischen Frau erzählt, warum türkische Frauen so laut brüllen wenn sie ein Baby bekommen: je lauter und schmerzverzerrter sie schreien, desto üppiger fallen im Anschluß die Geldgeschenke der Familie aus.

In Verbindung mit dieser News kommen mir da echt Zweifel ob so eine Geburt tatsächlich so schlimm ist und wir nur von allen Frauen dieser Welt verarscht werden.

...und dann immer die Sprüche: "Ihr Männer würdet die Schmerzen einer Geburt nicht überleben!" usw. ... haha... man(n) muß sie einfach gerne haben.

[ nachträglich editiert von willi_wurst ]
Kommentar ansehen
09.09.2013 05:54 Uhr von Funkensturm
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
WIe oft kommt die News den noch is doch vor nich ma 4 wochen scho ma eine hier gewesen ^^
Kommentar ansehen
09.09.2013 10:45 Uhr von Kanarifan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was????
Schön wär`s
Die Spinnen doch!
Kommentar ansehen
09.09.2013 14:09 Uhr von chris5488
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bei "0,3 %" noch das Wort "angeblich" einzubringen ist schon bitter :D
Kommentar ansehen
09.09.2013 22:39 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Überschrift hieß gestern noch anders. Ob sie gestern auch schon falsch war, weiß ich nicht. Jetzt ist sie definitiv falsch!

>>Studie: 0,3 Prozent aller Frauen hat bei der Geburt angeblich einen Orgasmus<<

Eher "haben" statt "hat".

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielzeit für Resident Evil 7 bekannt
"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?