08.09.13 15:31 Uhr
 393
 

IFA: Kaffeemaschine mit App steuern

Auf der IFA in Berlin hat die Firma Philips eine App vorgestellt, mit welcher der Benutzer sich einen Kaffee per App zubereiten kann. Der Kaffeevollautomat von Philips trägt den Namen Saeco GranBaristo Avanti.

Die Nutzer können mit der App verschiedene Einstellungen für den Kaffee vornehmen. Sie können zum Beispiel auswählen, wie stark der Kaffee sein soll.

Auf der IFA in Berlin standen Apps für Haushaltsgeräte stark im Vordergrund.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: App, IFA, Kaffeemaschine
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle
Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer