08.09.13 11:38 Uhr
 540
 

Über zwei Millionen Zuschauer bei YouTube: "Daft Punk" trifft auf "Super Mario"

Ein YouTube-Nutzer hat den Hit "Get Lucky" von Daft Punk mit einem Programm nachgestellt, das Sound-Samples aus den "Super Mario"-Spielen benutzt.

Bislang wurde das Video über zwei Millionen Mal abgerufen und ist damit bereits ein viraler Hit im Internet.

Das Tool namens "Mario Paint Composer" steht allen Nutzern zur Verfügung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: YouTube, Zuschauer, Super Mario, Daft Punk
Quelle: de.ign.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erfinder verrät: Super Mario ist jünger als gedacht
"Super Mario Run": Exklusives iOS-Spiel angekündigt
Enthüllt: Nintendo bringt "Super Mario" auf das iPhone

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2013 11:38 Uhr von Session9
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Get Lucky im Super Mario-Remix Wird in dem Videoclip ab 1:54 vorgestellt und macht echt Laune! :) Und sagt auch einiges über die Komplexität der Daft Punk-Lieder aus :D
Kommentar ansehen
12.09.2013 11:33 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die "Mario Paint Composer" Stücke gibt es seit wann? 2001?
Jetzt wurde halt - mal wieder - ein aktuelles Stück umgesetzt.

News?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erfinder verrät: Super Mario ist jünger als gedacht
"Super Mario Run": Exklusives iOS-Spiel angekündigt
Enthüllt: Nintendo bringt "Super Mario" auf das iPhone


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?