08.09.13 10:53 Uhr
 3.263
 

Nutzer des anonymen Netzwerks Tor müssen mit Enttarnung rechnen

Das Netzwerk Tor, in dem sich User normalerweise anonym bewegen sollen, ist nach Ansicht von Experten nicht sicher.

Bei bis zu 95 Prozent der Nutzer sei es möglich, die Anonymität wieder aufzuheben, wenn ein Außenstehender das entsprechende Tor-Relay überwacht.

Die IP-Adresse des Nutzers kann laut den Experten durch eine einfache Auswertung von Traffic-Mustern der letzten drei bis sechs Monate ausgelesen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netzwerk, Tor, Nutzer, Anonymität, Enttarnung
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen