08.09.13 10:51 Uhr
 972
 

Fußball: Arsenal-Nachwuchstrainer wettete auf Özil-Transfer - nun ermittelt die FA

Offenbar hat der Nachwuchstrainer des FC Arsenal, Mark Arber, auf einen Wechsel von Mesut Özil von Real Madrid zum Londoner Club gewettet.

Mark Arber hatte getwittert: "Schöne Wette über 14:1 auf Mesut abgeschlossen." Deshalb hat die FA nun Ermittlungen aufgenommen.

Da es laut Statuten der FA verboten ist, auf den eigenen Verein zu wetten, droht dem Nachwuchstrainer nun der Verlust des Arbeitsplatzes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Wette, Transfer, Ermittlung, FC Arsenal, Mesut Özil
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.09.2013 11:11 Uhr von nachtstein_
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ziemlich doof sowas überhaupt zu twittern. Unabhängig für wen man arbeitet.
Kommentar ansehen
08.09.2013 12:48 Uhr von skenderbek
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ nachtstein_

Ziemlich doof überhaupt zu twittern ;-)

[ nachträglich editiert von skenderbek ]
Kommentar ansehen
08.09.2013 17:24 Uhr von LuckyBull
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bei Erwähnung der Bezeichnung "FA" in dieser News sollte eigentlich eine Übersetzung in Langschrift einhergehen, denke ich.
Gegrübelt was denn FA heißen soll, war ich erst nach googeln erfolgreich: FA heißt "Football Association", und ist eben der führende englische Fussballverband auf der Insel.

[ nachträglich editiert von LuckyBull ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern verliert Testspiel gegen den FC Arsenal
FC Arsenal London: Muss Trainer Arsene Wenger nun gehen?
Fußball: FC Bayern München fegt FC Arsenal mit 10:2 aus Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?