08.09.13 10:34 Uhr
 574
 

Ungarn: Damen-Basketballteam Uni Györ verunglückt mit Bus - Trainer und Manager tot

Das ungarische Damen-Basketballteam von Uni Györ ist auf dem Weg zu einen Testspiel in Soprom in einen schrecklichen Unfall verwickelt worden.

Nach Angaben des europäischen Verbandes FIBE, stieß der Mannschaftsbus des Euroleague-Teams mit einem anderen Wagen zusammen. Trainer Akos Fuzy und Manager Peter Tapodi verloren ihr Leben. Der Spielerin Natasa Kovacevic mussten die Beine abgenommen werden.

"Das ist ein wirklich trauriger Tag nicht nur für den europäischen, sondern auch für den Welt-Basketball", sagte Cyriel Coomans, Präsident von FIBA Europa.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Basketball, Ungarn, Busunglück, Euroleague, Uni Györ
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?