07.09.13 12:33 Uhr
 537
 

Fußball: Turbulentes Spiel - Cristiano Ronaldo mit Hattrick in 16 Minuten

Am gestrigen Freitagabend fanden die Weltmeisterschaft-Qualifikationsspiele statt. Weltmeister Spanien und Vize-Europameister Italien ließen sich nicht lumpen und haben schon so gut wie sicher ihre Tickets nach Brasilien 2014 eingelöst.

In einem turbulenten Spiel mit gigantischer Stadion-Atmosphäre, standen sich Irland und Portugal (2:4) in Belfast gegenüber. Der portugiesische Superstar von Real Madrid erzielte in dem Match innerhalb von 16 Minuten drei Tore - Lupenreiner Hattrick.

Doch danach kam der Schock, Ronaldo zog sich eine Sehenentzündung zu und fällt damit definitiv im Prestigeduell gegen Brasilien am kommenden Dienstag aus. "Er hat ein großes Opfer gebracht", so Teamarzt Henrique Jones.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Cristiano Ronaldo, Hattrick
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekord für Cristiano Ronaldo: Erster Fußballer mit 100 Toren in Champions League
Cristiano Ronaldo soll mutmaßlich Vergewaltigter Schweigegeld versprochen haben
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2013 18:24 Uhr von Gorxas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und warum ist das Spiel nun turbulent gewesen?