07.09.13 12:06 Uhr
 6.340
 

Windrichtung in unserem Sonnensystem hat sich gedreht

Unser Sonnensystem durchquert momentan eine Ansammlung von Gasen, eine sogenannte "lokale interstellare Wolke". Die Atome haben darin eine höhere Dichte als in den Regionen außerhalb. Satelliten beobachten seit vierzig Jahren die Teilchen, die unser Sonnensystem passieren.

Neutrale Gase wie Helium sind gute Botenstoffe, weil sie durch ihre fehlenden elektrischen Ladungen nicht durch den Sonnenwind beeinflusst werden. Die Richtung dieser Teilchen hat sich seit dem Anfang der Messungen um über sechs Grad verschoben.

Die Temperatur der Gase in der Wolke beträgt etwa 6.000 Grad, durch die sehr geringe Dichte wird diese Wärme jedoch kaum übertragen. Im Durchschnitt befindet sich in drei Kubikzentimetern Raum ein einziges Atom.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: uhrknall
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Atom, Wolke, Wind, Sonnensystem
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2013 13:40 Uhr von majorpain
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
AHA hat das was mit dem Klimawandel zu tun ?
Kommentar ansehen
07.09.2013 13:59 Uhr von quade34
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Man o man, der Klimawandel hat es aber in sich.
Kommentar ansehen
07.09.2013 14:08 Uhr von xDP02
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Bald kommt eine 2. News: Wind im Sonnensystem gefunden!
Kommentar ansehen
07.09.2013 14:36 Uhr von star77
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Die Erde braucht 365 Tage um einmal die Sonne zu umrunden. Nur bei Gegenwind etwas länger. *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
07.09.2013 16:08 Uhr von xDP02
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
WebReporter: uhrknall
Rubrik 1: Wissenschaft / Astronomie & Raumfahrt

Fällt mir jetzt erst auf, ist der Name gewollt falsch?
Kommentar ansehen
07.09.2013 18:02 Uhr von AllesSchonWeg-.-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@xDP02
der war echt gutxD
Kommentar ansehen
07.09.2013 20:20 Uhr von Tempus_Fuckit
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
was es hier zu news macht, erbärmlich!

wahnsinn, um es korrekt auszudrücken!
Kommentar ansehen
07.09.2013 20:38 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Tempus
lieber so eine News als die ganzen anderen Ufo oder Titten News...
Kommentar ansehen
07.09.2013 20:57 Uhr von TimeyPizza
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bezweifle stark das die Atome da draußen dichter sind...
Kommentar ansehen
08.09.2013 10:24 Uhr von CoolTime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch ein guter Grund, die Ölpreise zu erhöhen!

Der Zusammenhang?

Hatten die anderen Preiserhöhungen irgendwelche Sinnvollen zusammenhänge?
Kommentar ansehen
10.09.2013 09:09 Uhr von limasierra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heißt "lokale Wolke", dass die Gase sich nicht vom Fleck bewegen?
Kommentar ansehen
12.09.2013 07:12 Uhr von maldin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@majorpain:

Nein hat es nicht. In der Quelle heißt es: "Auf die Erde hat dies jedoch keinen Einfluss".

@limasierra:

Ja. Die Wolke ist stabil, unser Sonnensystem fliegt durch diese hindurch, daher kommt es zum Wind.
Kommentar ansehen
12.09.2013 14:20 Uhr von limasierra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also befindet sich in unserem, sich ausdehnenden Universum eine Wolke die einfach so da steht? Steht die da schon immer oder ist sie irgendwann stehen geblieben..

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?