07.09.13 11:54 Uhr
 384
 

Syrien-Konflikt: EU bittet USA, mit Militärschlag zu warten

US-Außenminister John Kerry hat mit Amtskollegen aus der Europäischen Union Gespräche über den Syrien-Konflikt begonnen.

EU-Diplomaten hatten die USA bereits darum gebeten, mit einem Militärschlag so lange zu warten, bis die Waffeninsepkteure ihren Bericht vorgelegt haben.

Am vergangenen Freitag hat Frankreichs Präsident François Hollande geäußert, zunächst den Bericht der UN-Waffeninspekteure abzuwarten. Frankreich und die USA wollen das syrische Regime wegen des angeblichen Gebrauchs von Chemiewaffen abstrafen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, EU, Syrien, Konflikt, Militärschlag, Syrien-Konflikt
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2013 11:54 Uhr von Borgir
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Die Frage, ob Assad C-Waffen eingesetzt hat, stellt sich für die Kriegstreiber und Terroristen-Unterstützer Frankreich und USA doch gar nicht mehr. Die wollen Bomben, mehr nicht.
Kommentar ansehen
07.09.2013 11:57 Uhr von Freimaler
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
es kann und darf nicht sein das wir uns mit beteiligen an diesen sinnlos schrecklichen US Kriegs Attacken rund um den Globus,wann hören die endlich damit auf alles zu bekriegen......
Kommentar ansehen
07.09.2013 12:04 Uhr von ghostinside
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die warten nicht wegen dem Bericht, sondern wegen dem 22. September...
Kommentar ansehen
07.09.2013 12:09 Uhr von Flugrost
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Saudisches Königshaus gegen Gazprom!
Genug gesagt.
Kommentar ansehen
07.09.2013 16:23 Uhr von Obomba
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann einfach nicht galuben das die so dreist sind und Alqaida Kämpfer unterstützen.

Mit dieser Aktion haben die doch auch noch den letzten Funken Glaubwürdigkeit im Antiterrorkampf verloren.
Damit ist bewiesen das der ganze Terror Mist eine amerikainsch saudische Erfindung ist.

Bei Youtube kann man amerikanische Soldaten sehen die den Krieg boykottieren mit der Begründung: Ich bin nicht ein Marine geworden um für die Alqaida zu Kämpfen!

Der Obama hat doch tatsächlich vor, Syrien zu einem Gottesstatt zu Bomben und riskiert dabei auch noch den WW3 loszutreten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?