07.09.13 11:46 Uhr
 911
 

USA: Sexueller Missbrauch an der Schule - Ein 14-Jähriger verging sich an Mitschülern

Ein 14-Jähriger aus Tampa (Florida) hatten innerhalb von nur einem Jahr zwei jüngere Mitschüler sexuell missbraucht. Das erste Mal missbrauchte er einen 8-jährigen autistischen Mitschüler auf der Toilette der Schule.

Nach dem Vorfall wurde er in einem Programm betreut und beaufsichtigt. Im August allerdings wurde er wieder mit einem Mitschüler auf der Toilette der Schule entdeckt, wieder verging er sich gerade sexuell an dem jüngeren Mitschüler.

Die Mutter des ersten Opfers ist schockiert. Sie hält den 14-Jährigen für einen Verbrecher. Sie fordert, dass er eingesperrt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Schüler, Schule, Sexueller Missbrauch
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2013 17:01 Uhr von PeterLustig2009
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@oberzensus
Bist du irgendwie gestört oder wolltest du einfach nur nen peinlichen Kommentar verfassen.

Herzlichen Glückwunsch ist dir gelungen!!

[...]Das macht der Herr PFARRER tag täglich sucht sich seine messdiener selber aus ---er hat ja die Auswahl
und dann bläst er ungestraft mit ihnen rum[...]
Informier dich doch einfach mal bevor deine Stammtischparolen loslässt.

1. macht es nicht JEDER Pfarrer sondern nur ein geringer Prozentsatz
2. machen die das auch nur solange ungestraft bis es rauskommt, danach bekommen die ein Gerichtsverfahren wie jeder andere auch

[...]der 14 jährige hat eben halt ein wenig doktor gespielt.[...]
Doktorspiele machen 3 oder 4 jährige und die machen es aus Entdeckerlust heraus. Mit 14 mache ich es aus sexueller Lust heraus!!


[...}und bevor man selbst hand anlegt isses doch gut wen eine helping hand.[...]
Jaor solang es für beide Seiten ok ist spricht nichts dagegen. Möchte dich mal sehen wenn du vergewaltigt wirst und dir das jemand sagt



Einfach widerlich und pervers dein Post
Kommentar ansehen
08.09.2013 08:14 Uhr von langweiler48
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Oberzensus ....

Ich wollte dir Spasshalber ein Plus geben, aber das System hat es mit dem Hinweis "Wer hier ein Plus abgibt laeuft Gefahr, dass Obersensus mit viel Creme und Spucke kommt um es mit dir zu treiben. Dann habe ich aber ganz schnell auf Minus gedrueckt.

Das Besserungsproogramm kann noch so gut sein, aber bei geistig Kranken hilft nur das Skapell.
Kommentar ansehen
12.09.2013 13:08 Uhr von Bono Vox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und mit Poppers, der Oberzensus, der alte Junkie.


Skalpell hilft gegen was? Das sein gestörter Sexualtrieb sich in pure Aggression umwandelt, weil der dann noch WILL, aber nicht KANN? Oder meintest du mit deinem Kommentar dass sie ihm das Hirn rausschneiden sollen?
Das wiederum könnte unter Umständen zielführend sein...

[ nachträglich editiert von Bono Vox ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?