07.09.13 10:02 Uhr
 829
 

Prag: Neue Kunstinstallation schockiert Betrachter und soll provozieren

Der italienische Künstler Fra Biancoshock ist bekannt für seine ungewöhnlichen Kunstwerke.

Jetzt sorgt er mit einem neuen Projekt in Prag für Aufsehen. Bei dieser Installation auf der Straße sieht es so aus, als wäre ein Mann von einem herabfallenden Haus erschlagen worden.

Nach Aussagen des Künstlers will er mit diesem Projekt Reaktionen beim "gemeinen Volk" provozieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Haus, Schock, Prag
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2013 15:15 Uhr von Cephyr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das Kunst, oder kann das weg?!
Kommentar ansehen
07.09.2013 19:34 Uhr von HappyEnd
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schlecht gemacht auch wenn eine gute Idee

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Hardy hat wie ein echter Superheld einen Dieb gefasst
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?