07.09.13 09:23 Uhr
 5.723
 

China: Affe reißt Baby den Hodensack ab - Ein anderer Affe isst ihn auf

Der "Guiyang Qianling Wildlife Park" ist in China für seine freilaufenden Affen bekannt. In den letzten Jahren stieg die Population der Affen von 70 auf 500 an. Sie alle werden täglich dreimal gefüttert.

Beim Windelwechsel des acht Monate alten Jungen durch die Mutter eilte plötzlich ein Affe herbei und riss dem Jungen den Hodensack ab, ließ ihn aber wieder fallen.

Ein älterer Mann hob das Skrotum auf, doch ein anderer Affe schnappte sich das Teil aus seiner Hand und fraß es danach auf. Das Baby wurde sofort in eine Klinik gebracht. Die Verletzung ist nicht lebensbedrohlich.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Baby, Affe, Hoden
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hawaii: Post-It auf Pressefoto verriet Passwort des Katastrophenschutzes
US-Senator Orrin Hatch setzt in Anhörung unsichtbare Brille ab
Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.09.2013 09:38 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@hoeni....Letzteres ...
Kommentar ansehen
07.09.2013 11:07 Uhr von tvpit
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
Und uns reissen demnächst die Affen aus Berlin und Brüssel den Arsch auf.
Kommentar ansehen
07.09.2013 12:10 Uhr von horus1024
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ja in China fallen nicht nur Reissäcke um. Die machen da auch andere komische sachen.
http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder zeigt sich mit 26 Jahre jüngeren Freundin auf "Bunte"-Cover
Brigitte Bardot findet #MeToo-Bewegung "scheinheilig und lächerlich"
AfD: Abgeordneter Ludwig Flocken wegen Hetze gegen Islam ausgeschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?