06.09.13 18:08 Uhr
 373
 

Fußball: Marko Arnautovic pennt bei Pressekonferenz ein

Der österreichische Nationalspieler Marko Arnautovic ist bei einer Pressekonferenz eingeschlafen. Es handelt sich dabei um die Pressekonferenz vor dem Spiel gegen die Deutsche Nationalmannschaft (am heutigen Freitagabend).

Der Angreifer von Stoke City wachte auf, als ein Handy im Presseraum klingelte. Er selbst musste grinsen.

Arnautovic versicherte, dass er beim Spiel nicht müde sein werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schlaf, Pressekonferenz, Marko Arnautovic
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2013 21:42 Uhr von HumancentiPad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der ist eher kurz "eingenickt" !
Das kann an harten Tagen durchaus vorkommen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?