06.09.13 17:21 Uhr
 57
 

Schwalmtal: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Im nordrhein-westfälischen Schwalmtal hat sich am heutigen Freitag gegen 13.40 Uhr auf der Roermonder Straße ein Verkehrsunfall ereignet.

Ein 36-jähriger Autofahrer übersah, dass ein vor ihm fahrendes Auto nach links abbiegen wollte und steuerte seinen PKW in den Gegenverkehr, um einen Auffahrunfall zu vermeiden.

Dort kollidierte er allerdings frontal mit dem PKW eines 23-jährigen Autofahrers. Bei dem Crash wurden zwei Personen verletzt und mussten in eine Klinik eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Verkehrsunfall, Kollision, Schwalmtal
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Vergewaltigung in Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Mülheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?