06.09.13 12:14 Uhr
 419
 

GQ-Awards: Russel Brand fliegt wegen Nazi-Gag von Veranstaltung

Bei den diesjährigen Verleihungen des GQ-Awards, lies der britische Komiker und Ex-Freund von Katy Perry, jegliches Feingefühl Zuhause. Bei seiner Dankesrede stichelte Russel Brand gegen den Hauptsponsor Hugo Boss.

"Wer sich mit Geschichte und Mode etwas auskennt wird wissen, dass Boss die Uniformen für die Nazis gemacht hat. Aber sie sahen verdammt gut aus, während sie Menschen aufgrund ihrer Religion und Sexualität getötet haben", gab er zum Besten und zeigte einen Hitlergruß.

Nachdem der Veranstalter ihn nach dieser Aktion des Platzes verwies, twitterte der 38-Jährige ein Gespräch zwischen ihm und dem Chefredakteur Dylan Jones. Auf Jones´ Worte, dass dies sehr beleidigend war, antwortete Russel Brand: "Was Hugo Boss getan hat, war sehr beleidigend für die Juden."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3i5bi3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nazi, Veranstaltung, Gag, GQ, Russel Brand
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russel Brand hat seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht
Russell Brand hatte Sex mit einem Mann
Ist Katy Perry ein Crystal-Meth-Opfer? Ex-Mann Russel Brand mit pikanter Aussage

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2013 12:27 Uhr von whoooza
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Er ist wohl leicht über das Ziel hinaus geschossen^^
Kommentar ansehen
06.09.2013 16:34 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für solche Aktionen lädt man Brand ein, weiß gar nicht was die für ein Problem haben.
Kommentar ansehen
08.09.2013 13:52 Uhr von Nightvision
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da muss ich ja meine meinung über den typen ändern^^. repekt für diese aktion und schade für boss das sie nicht mit ihrer vergangenheit umgehen können. wer schei.e baut sollte sich wenigstens dafür gerade machen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russel Brand hat seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht
Russell Brand hatte Sex mit einem Mann
Ist Katy Perry ein Crystal-Meth-Opfer? Ex-Mann Russel Brand mit pikanter Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?