06.09.13 10:18 Uhr
 1.311
 

Prozess: Frauenarzt vor Gericht - Intime Fotos

Im Januar diesen Jahres wurde bekannt, dass ein Frauenarzt aus Mannheim von Patientinnen heimlich Fotos anfertigte (ShortNews berichtete).

Etwa 1486 Patientinnen sollen betroffen sein von denen über 36.000 Fotos angefertigt wurden, sowie etliche Videos. Zudem soll er einige Frauen sogar missbraucht haben und Fotos von einer Minderjährigen gemacht haben.

Dafür steht der Arzt nun vor der Strafkammer des Landgerichts Frankenthal und entschuldigte sich: "Ich möchte aus ganzem Herzen um Verzeihung bitten. Ich bin mir bewusst, dass ich eine dunkle Seite habe."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MenazeTruth
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Foto, Prozess, Frauenarzt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2013 10:46 Uhr von r3vzone
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Eine Dunkle Seite also.
Die dunkle Macht kontrollieren du musst!

Bei 1486 Patientinnen kann es doch nicht jede Wert gewesen sein Fotos davon zu schießen *würg*
Kommentar ansehen
06.09.2013 10:50 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts für den Mißbrauch auch Beweise oder ist das einfach nur ne Behauptung?

Das mit den Fotos/Videos ist natürlich auch schlimm aber längst nciht so schlimm als hätte er sich an einer Patientin vergangen
Kommentar ansehen
06.09.2013 11:21 Uhr von langweiler48
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Er hat 36.000 Bilder gemacht, wann hat er denn dann seine Patientinnen ueberhaupt untersucht? Die Schwere seiner Tat erhaertet sich noch dadurch dass er als intelligenter Mensch, was ich bei einem Arzt vorsetze, sich seiner Tat bewusst sein musste und gegen diese psychische Abnormalitaet von sich aus schon einen Psychiater aufsuchen hatte muessen.

@Maximmalpigmentierter, du bis ein Pajero
Kommentar ansehen
06.09.2013 11:38 Uhr von maxyking
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat sein Hobby zum Beruf gemacht.
Kommentar ansehen
06.09.2013 12:01 Uhr von PeterLustig2009
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@langweiler

[...]psychische Abnormalitaet[...]
Was ist an der Tat (Bilder von nackten Frauen machen) bitte psychisch abnormal?

Sind Erotikfilme anschauen, Pornoheftchen anschauen, etc. auch "psychisch" abnormal?
Kommentar ansehen
06.09.2013 12:15 Uhr von langweiler48
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009 ......

Warum sitzt der wohl in U-haft und wird vor Gericht gestellt?

Pornografie anzuschauen hat nichts mit unerlaubtem fotografien Abhaengiger zu tun. Das ist Vertrauensbruch und gehoert einfach bestraft. Gott sei dank, dass du fuer Gesetze nicht verantwortlich bist. Du hast ja eine Rechtauffassung, nein du hast gar keine.
Kommentar ansehen
06.09.2013 14:02 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Freundin wurde in den 1990er auch von einem Frauenarzt geknipst. Der hat sie (und sicher auch andere) sogar noch angerufen, er müsse fliehen und möchte sie als Freundin bei der Fluch dabei haben.
Kam damals in der Zeitung (Stuttgart / Feuerbach)
Kommentar ansehen
06.09.2013 14:18 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@langweiler
[...]Pornografie anzuschauen hat nichts mit unerlaubtem fotografien Abhaengiger zu tun. Das ist Vertrauensbruch und gehoert einfach bestraft. Gott sei dank, dass du fuer Gesetze nicht verantwortlich bist. Du hast ja eine Rechtauffassung, nein du hast gar keine. [...]

Bissl heiß heut bei dir wie?

Ich habe nie gesagt dasse s falsch ist ihn in U-Haft zu stecken.
Und dass er das gemacht hat ist auch eine Straftat die geahndet werden muss.

Stein des Anstoßes war lediglich dass du an seinem Geisteszustand zweifelst weil er etwas psychisch abnormales getan haben soll.
Kommentar ansehen
06.09.2013 14:53 Uhr von El-Diablo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auch hier wieder die Vermutung, dass es ein frommer Muslim war, weil ja nach den SN Experten, Straftaten in deustchland nur von Moslems begangen werden?



Zur News: Ganz ehrlich entweder ist man als Frauenarzt Schwull oder findest sex abartig, ansonsten den ganzen Tag Vaginas und Brüste zu sehen....sicherlich sind viele hässlige, alte, fette, deformierte etc.dabei, aber ab und zu auch die eine oder andere Granate. Die Männer unter uns wissen was ich meine, da wird man doch ab und zu nen wässerigen Mund bekommen?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?