06.09.13 08:04 Uhr
 446
 

Erweiterte Spielrealität: Neuer Sensor namens "Prio Virtual Reality"

Die erweiterte Spielrealität gilt für viele Gamer als die "ultimative Bereicherung" des Spiele-Erlebnis.

Der neue Multi-Sensor Prior Virtual Reality reiht sich in die Liste potenzieller Gadget-Hits ein indem er die Bewegungen in der Realität, via Sensoren an Kopf, Händen und Füßen, direkt auf Spiele-Charaktere in Games anwendet.

PriorVR kann über die Plattform Kickstarter unterstützt und schon während der Prototyp-Phase gesichert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Reality, Sensor, Virtual Reality
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fühlte sich echt an": Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe in Virtual Reality
Virtual Reality bei den Simpsons
Pornoanbieter will mit Virtual Reality unsicheren Männern Sextraining anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2013 10:23 Uhr von Dreamwalker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Uuuhh....in meinem Kopf setzen sich schon das Occulus VR und das Prior VR zu einer ultimativen Kombo zusammen...Wir leben im goldenen Zeitalter des Gaming! :)
Kommentar ansehen
21.09.2013 20:13 Uhr von xDP02
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich erfinde dann noch den Hüpfball VR auf dem man umherlaufen kann ohne gegen die Wand zu laufen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fühlte sich echt an": Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe in Virtual Reality
Virtual Reality bei den Simpsons
Pornoanbieter will mit Virtual Reality unsicheren Männern Sextraining anbieten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?