06.09.13 07:41 Uhr
 5.106
 

LG setzt Job-Bewerber einer Simulation des Weltuntergangs aus

Der Elektronikhersteller LG hat drei Job-Bewerber einer realistischen Simulation des Weltuntergangs ausgesetzt.

In dem Experiment wurden die Testpersonen in einen modifizierten Raum geladen und als Ersatz eines Fensters ein Ultra HD-Fernseher an der Wand befestigt.

Während des Job-Interviews wurde ein Erdbeben simuliert und auf dem Ultra-HD ein Meteoriten-Einschlag abgespielt, als würde dieser direkt vor den Augen der Testpersonen ablaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Job, Weltuntergang, Simulation, Bewerber
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2013 07:44 Uhr von Jaecko
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Gesehen; wobei mich etwas wundert, dass die das nicht gemerkt haben, dass das ein TV ist. Auch wenn die Qualität mit Ultra HD recht hoch ist: Da das kein 3D-Modell ist, müsste die fehlende Tiefe der Umgebung eigentlich auffallen.

Ausser die Leute wurden durch die Nervosität beim Job-Gespräch davon abgelenkt.
Kommentar ansehen
06.09.2013 08:05 Uhr von Major_Sepp
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
Äh das ist ein Werbevideo, nichts weiter!!!
Kommentar ansehen
06.09.2013 08:09 Uhr von aminosaeure
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ab einer gewissen Entfernung kann man die Tiefe nicht mehr so gut erkennen / unterscheiden.
Kommentar ansehen
06.09.2013 08:12 Uhr von derNameIstProgramm
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Jaecko

Ich denke durch die Entfernung der dargestellten Stadt erwartet das Gehirn hier nicht mehr viele Tiefen. Und bereits bei Full HD kann man in gut gefilmten Filmen wie Avatar oder Batman: Dark Knight bei gewissen Szenen von Tiefe sprichen, obwohl sie in 2D gar keine haben. Durch die Schärfe kommt das einem aber machmal so vor.

Ich denke diese zwei Gründe und das von dir genannte Job-Gespräch hat bestimmt dafür gesorgt, dass die Leute das als absolut real wahrgenommen haben... Sofern die Werbung nicht gestellt ist...

[ nachträglich editiert von derNameIstProgramm ]
Kommentar ansehen
06.09.2013 08:29 Uhr von Mecando
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist ein Werbevideo, denkt da echt jemand, dass das nicht gestellt ist?
Kommentar ansehen
06.09.2013 08:37 Uhr von Leimy
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Bei 3D Fernsehern / Kino entsteht der Eindruck der Räumlichkeit nicht hinter der Bildschirm / Leinwandfläche, sondern davor. Und das wäre in diesem Fall nur verwirrend gewesen.

Belehrt mich eines anderen, aber ich habe noch keine 3D-Technik gesehen, bei der der Eindruck hinter der Abspielfläche entsteht.
Kommentar ansehen
06.09.2013 09:11 Uhr von Maverick Zero
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Werbevideo wird hier als News verkauft?
Omg,... was kommt als nächstes?

"Kuh entdeckt, die nicht nur Flecken hat, sondern auch Pudding macht und schlecht rappt"??
Kommentar ansehen
06.09.2013 09:12 Uhr von Shagg1407
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
geil ich liebe solche Scherze :)
Kommentar ansehen
06.09.2013 09:24 Uhr von willi_wurst
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn hier einer denkt, das das tatsächlich eine "Testumgebung" war ... mit "ahnungslosen" Bewerbern ... HaHa ... euch ist nicht mehr zu helfen: Geht wieder Berlin - Tag und Nacht schauen.

Das ist eine Werbung mit schlechten Schauspielern, nix weiter. Spätestens als sie das Licht ausgeschaltet haben und auf dem Boden rumgekrabbelt sind, mußte ich doch arg schmunzeln.
Kommentar ansehen
06.09.2013 09:28 Uhr von memo81
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Shagg1407

Ich auch, und auch solche:

http://www.liveleak.com/...

:-)
Kommentar ansehen
06.09.2013 10:05 Uhr von ArtaxXP
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Geniale Idee von LG!
Böse, aber genial! ;D
Kommentar ansehen
06.09.2013 11:13 Uhr von kingoftf
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ne Werbung als News, toll

Wie damals mit dem "durchsichtigen" Aufzug
Kommentar ansehen
06.09.2013 12:11 Uhr von magnificus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ehrlich, so ein Super High End HD TV hat ja ein tolles Bild. Aber ich erkenne doch den Unterschied zum Fenster. Schon am Licht im Raum, wie es aus dem Fakefenster rein scheint.


[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
06.09.2013 14:53 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Endlich mal gute Werbung.

Das es aber der Quelle und dem Webreporter nicht aufgefallen ist.....
Kommentar ansehen
06.09.2013 16:56 Uhr von moegojo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
du, die haben extra nen video gemacht damit man nicht darüber lesen muss. du müllst hier quasi das internet mit sinnlosen informationen zu...
Kommentar ansehen
06.09.2013 18:18 Uhr von kostenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leimy sicher gibts es bei umgekehrten kanälen auch die räumlichkeit nach hinten raus, aber das sind dann eigentlich fehlproduktionen... "recreator - du wirst repliziert" der zb in 3d hat nur die räumlichkeit nach hinten raus und ist echt nicht schön anzuschauen...

edit: man denkt, man müsste dann noch näher an die leinwand ran und das nervt doch sehr stark.. ich glaube der war auch H-OU (also top / bottom) und nicht SBS (side by side) 3d

[ nachträglich editiert von kostenix ]
Kommentar ansehen
06.09.2013 20:22 Uhr von HumancentiPad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ magnificus

"Schon am Licht im Raum, wie es aus dem Fakefenster rein scheint."
Nicht unbedingt sowas kann man mit ausgeklügelter Lichttechnik in einem Raum durchaus hinbekommen!

[ nachträglich editiert von HumancentiPad ]
Kommentar ansehen
07.09.2013 00:42 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
falls es nicht gestellt ist:
es muss natürlich auch die skyline der stadt gewesen sein, in der das vorstellungsgespräch auch wirklich stattgefunden hat. wenn in dem "fenster" draußen eine andere stadt zu sehen gewesen wäre, als die, in der sich die leute gerade befinden, hätte die täuschung wohl nicht funktioniert. zudem musste sich das gebäude, in dem das vorstellungsgespräch stattgefunden hat, auch an einer position befinden, von der aus man die skyline der stadt in dieser form hätte sehen/betrachten können. :-P

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?