05.09.13 17:42 Uhr
 501
 

Wahlkampf: "Alternative für Deutschland" kratzt an der Fünf-Prozent-Hürde

Der Anstieg ihrer - von den Demoskopen ermittelten - Wahlaussichten zum kommenden Bundestag ist ein Bedeutungszuwachs für die "Alternative für Deutschland".

Zumindest meint das die "Wiener Zeitung". Aus ihrer Sicht kratzt die neue Partei unter Führung des Hamburger Professors Lucke bereits an der Fünf-Prozent-Hürde, die zum Einzug in den Bundestag überwunden werden muss.

Sollte der AfD-Einzug in den Bundestag tatsächlich die schwarz-gelbe Mehrheit brechen, so drängt sich aus österreichischer Sicht eine große Koalition zwischen CDU und SPD auf, für die aber vor allem die SPD bisher sehr wenig Zuneigung zeigte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shooting-star
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Umfrage, Wahlkampf, AfD, Fünf-Prozent-Hürde
Quelle: www.wienerzeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2013 17:53 Uhr von Curschti
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Ich möchte daran erinnern, dass 2005 die CDU unter Angela Merkel als Herausforderin bereits bei geschätzen 45 bis 49 Prozent stand und Edmund Stoiber das Ziel von 42 Prozent ausrief. Am Ende kamen knappe 35% heraus.

Ich denke, dass die baldige Wahl einige Überraschungen zu bieten hat. Und ohne das mein Kreuz an die AFD geht, schätze ich die Chancen der Eurokritiker besser ein, als die Prognosen es aussagen.
Kommentar ansehen
05.09.2013 18:02 Uhr von Baststar
 
+0 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.09.2013 18:02 Uhr von MrKlein
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Am besten wäre es wenn die Piraten und die AfD jeweils etwas über 5% kriegen würden und die FDP keine 5% zusammenkriegt :D
Dann wär im Bundestag wiedermal was los, allerdings haben wir dann leider eine große Koalition und dann können diese ***** alles durchbringen was sie wollen-.-
Kommentar ansehen
05.09.2013 18:28 Uhr von shane12627
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Baststar
Der kleine Zettel im ersten Bild gehört nicht offiziell zur AfD.
Und wenn du schon einen Artikel posten willst, dann etwas seriöses wie SZ oder FAZ, aber nicht das Linkspropaganda-Blatt taz.
Kommentar ansehen
05.09.2013 18:33 Uhr von Selle
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich bin wirklich drauf und dran meine Stimme der AfD zu geben.

1. Die ganzen Lügen der CDU/CSU/SPD/FDP/Grüne/LINKE - kann man nicht mehr ertragen
2. Die Piraten sind zu naiv

Ganz egal ob Rechts oder links...Das Wahlprogramm spricht mich an und die Partei darf gerne zeigen was sie leisten kann. Ich werde ihr, denke ich, mit meiner Stimme helfen
Kommentar ansehen
05.09.2013 19:27 Uhr von call_me_a_yardie
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Keine Partei hat es so nötig wie die AFD in sozialen Netzen und Communitys werbung zu betreiben und geradzu zu spammen...ein rechter internet "Hipster" Hype der nach der Bundestagswahl schnell wieder vorbei sein wird, wenn sie ihre 5% nicht erreicht haben.
Kommentar ansehen
05.09.2013 19:54 Uhr von cheetah181
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Presseorgan: Das ist okay, macht die AfD schließlich bei der FDP und NPD. Wenn wir Glück haben kommen alle 3 nicht rein.
Kommentar ansehen
05.09.2013 19:56 Uhr von medinuxx
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
An meine beiden Vorposter:
Bitte mal anhören was Dirk Müller sagt (1. Post).
Er sagt einfach die Wahrheit.

[ nachträglich editiert von medinuxx ]
Kommentar ansehen
05.09.2013 20:05 Uhr von Freimaler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also jeder der es mit seinem Gewissen nicht vereinbaren kann das die FDP mit ihrer Pro-Kapitalistischen Politik wieder mit einzieht der sollte dringend(was ich empfehlen würde)die AFD als Zweitstimme setzen.
Ich würde aber trotzdem darauf hinweisen das es dann schwarz-rot wird das ist beim Fußball ja in Ordnung aber in der Politik?
Also sollten sehr viele die sonst nicht wählen gehen" wählen gehen"
Ansonsten wird es in unserer Souveränität nichts neues geben und wir immer noch fleißig für die Alliierten Schuhe putzen...................
Ich sage mir immer die Schafe die guten Schafe irgendwann verjagen sie doch den Schäfer doch die Zeit wird knapp liebe Schafe geht wählen ehe es zu spät ist und die Hoffnung stirbt zuletzt....................
Darum sollte jeder seine zwei Stimmen sinnvoll einsetzen nur das kann was bewirken
Kommentar ansehen
05.09.2013 20:06 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
MrKlein lieber die "PdV" über 5 %!
Kommentar ansehen
05.09.2013 20:08 Uhr von MrKlein
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ Selle:
"2. Die Piraten sind zu naiv"

ahja, und die AfD nicht?!^^
"Die Alternative für Deutschland (Kurzbezeichnung: AfD) ist eine am 6. Februar 2013 gegründete euro-kritische deutsche Partei..." (Wiki)

Weil die ja so viel Ahnung haben....die gibts grad mal n halbes Jahr, die Piraten haben wenigstens etwas Ahnung von Politik, auch wenn nicht so viel. Aber die Piraten sagen ja selbst das sie nicht in die Regierung wollen, sondern erst noch lernen....naja wir werden sehen, ich wähl die Piraten! :)

@ LucasXXL:
Sry noch nie davon gehört^^
Aber auch gerne, umso mehr Parteien drin sind, umso weniger % kriegen SPD/CDU :)

[ nachträglich editiert von MrKlein ]
Kommentar ansehen
05.09.2013 20:19 Uhr von cheetah181
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@medinuxx: Müller fängt damit an, dass man Respekt haben muss, dass sich da Leute politisch engagieren. Klar, den habe ich. Manche tun das aber ja nicht zum ersten mal. Und hat er den Respekt dann auch vor den Piraten und der NPD? Die wollen doch auch was verändern für Deutschland!

Und dann geht´s munter weiter: "man darf ja nicht mehr sagen...", der Wahlspruch aller, die sich auchmal in der Opferrolle fühlen wollen. Dabei hören wir doch täglich wie schlimm der Euro ist, auch ohne die AfD.

Sorry, aber in den restlichen 5 Minuten wird er mich auch nicht davon überzeugen, dass es gut ist Arbeitslosen die Wahlrechte zu entziehen oder von Lesben adoptierte Kinder im Falle des Todes eines Elternteils ins Kinderheim zu geben.
Kommentar ansehen
05.09.2013 20:27 Uhr von medinuxx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Alter Schwede, du redest einen Schund.
Lohnt echt nicht mit dir zu diskutieren. Sorry, ich bin raus.
Kommentar ansehen
05.09.2013 20:35 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ cheetah181 ach hör auf. Zeig mir mal wo die AFD den Arbeitslosen das Wahlrecht entziehen will und den Rest deiner Behauptungen....

Was Müller erzählt ist Fakt in diesem Land und er ist nicht der einzige der das so empfindet.
Du bist wahrscheinlich nicht intelligent, blind (taub) oder verfügst über kein gutes Gedächtnis um das zu bemerken. Nicht traurig sein du bist da nicht alleine.
Kommentar ansehen
05.09.2013 20:51 Uhr von cheetah181
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@CoffeMaker: "Zeig mir mal wo die AFD den Arbeitslosen das Wahlrecht entziehen will"

Artikel vom Parteisprecher: http://www.welt.de/...

"und den Rest deiner Behauptungen..."

Die andere Behauptung ist schlicht das, was ein fehlendes gemeinsames Adoptionsrecht (im Gegensatz zum dem für Einzelpersonen) bedeutet. Ob die AfD das weiß ist mir nicht bewusst, laut Begründung (Wahlomat) geht es ihr ja um die Kinder. Aber CDU und NPD z.B. wissen das schließlich auch nicht. (oder lügen halt der konservativen Wähler zuliebe)

"Was Müller erzählt ist Fakt in diesem Land und er ist nicht der einzige der das so empfindet."

Stimmt, ganze 3% der Deutschen sind seiner Meinung.

"Du bist wahrscheinlich nicht intelligent, blind (taub) oder verfügst über kein gutes Gedächtnis um das zu bemerken."

Da hast du mich jetzt aber tief getroffen.
Kommentar ansehen
05.09.2013 20:55 Uhr von Baststar
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
http://www.sueddeutsche.de/...

http://www.bildblog.de/...
?!

[ nachträglich editiert von Baststar ]
Kommentar ansehen
05.09.2013 21:15 Uhr von Baststar
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wählt einfach AfD oder Piraten, aber nix anderes!! ;-)
Oder vllt Linke, irgendwie vergess ich das immer ;)

[ nachträglich editiert von Baststar ]
Kommentar ansehen
05.09.2013 21:50 Uhr von Baststar
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
obwohl die angaben zu der attacke in bremen wohl von der AfD selbst kommen...

http://kpeterl.wordpress.com/...

unter "Gespaltenes Verhältnis der AfD zur Wahrheit"
Kommentar ansehen
05.09.2013 23:47 Uhr von Baststar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nagut, dass mit der AfD wählen zwei kommentare drüber zieh ich zurück.
Bitte nur Piraten oder Linke wählen :D

Und entschuldigt für den Spam... ;)

[ nachträglich editiert von Baststar ]
Kommentar ansehen
06.09.2013 00:05 Uhr von Baststar
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
und:
Die AfD kauft Adressen für Spam und wird von Mövenpick gesponsort:
http://goo.gl/...

[ nachträglich editiert von Baststar ]
Kommentar ansehen
06.09.2013 00:46 Uhr von XFlipX
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Das einzig gute an der Primatenpartei ist das sie unter den linken Stimmen wildern und dann trotzdem nicht reinkommen. So ist Deutschland am besten geholfen ! "

Na hoffentlich....es reicht schon das diese Spinner in Landesparlamenten vertreten sind...

Oliver Höffinghoff..sitzt für die Piraten im Berliner Abgeordnetenhaus...er probagiert im besten Antifa-Jargon auf Twitter den "Volkstod"

->> http://www.zukunftskinder.org/...

und Birgit Rydlewski für die Piraten im Landtag von NRW....läßt derartige Abartigkeiten ab...

http://birgit-rydlewski.de/...

....beiden ist gemein, dass sie nicht nur Supporter der linksextremen Antifa sind, sondern tief im roten Sumpf stecken....

...tja und was die Landesvorsitzende der Piraten im Saarland, Jasmin Maurer so treibt.....

http://www.gazetatema.net/...

....kopfschüttel....

XFlipX

[ nachträglich editiert von XFlipX ]
Kommentar ansehen
06.09.2013 00:51 Uhr von Baststar
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
jaja xflipx
Kommentar ansehen
06.09.2013 10:06 Uhr von Ruthle
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Habe schon per Briefwahl gewählt, Da ich an dem Wochenende arbeitsmäßig weg bin! Bei der 1. Stimme fand ich niemand von der AFD, deswegen bervorzugte ich die Linken! Die 2. Stimme bekam die AFD! Man muß ihnen doch die Chance geben, sich zu beweisen!

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?