05.09.13 15:52 Uhr
 271
 

Hagen: Ein mutmaßlicher Serienvergewaltiger wird von der Polizei geschnappt

In Hagen ist der dortigen Polizei ein Mann ins Netz gegangen, der unter Verdacht steht vier Vergewaltigungen begangen zu haben.

Der Tatverdächtige soll in vier Fällen Frauen in Hagen und dem Märkischen-Kreis vergewaltigt haben. Die Taten geschahen in den Jahren 2008 und 2009.

Am Freitag wird die Polizei weitere Details zu der Verhaftung bekanntgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Hagen, Serienvergewaltiger
Quelle: www.wn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2013 16:38 Uhr von ~frost~
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich schreckt dich das ab, wenn man deine anderen Kommentare ließt, bist du auch so ein Kandidat.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?