05.09.13 15:03 Uhr
 2.060
 

Lotto: 68-jähriger Millionen-Gewinner hat sich schon gemeldet

Beim Mittwochslotto war unter anderem ein Tipper aus dem Bundesland Hessen erfolgreich. Er gewann über 2,35 Millionen Euro (ShortNews berichtete).

Schon am frühen Donnerstagmorgen hat sich der Tipper, er ist 68 Jahre alt und wohnt im Rheingau, bei der Lottozentrale gemeldet. Seit den 1980er Jahren tippt der Mann immer dieselben Zahlen.

"Sein größter Wunsch ist es, mit dem Gewinn seine Kinder und Enkel zu versorgen und ihnen ein sicheres Leben zu ermöglichen", teilte Lotto mit. Groß verreisen will der Rentner auch nicht, er erklärte: "Ich bin am liebsten hier, im Rheingau ist es doch wie Urlaub."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Hessen, Gewinner
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag
USA: Ivanka Trump vermehrt Vorbild für Schönheitsoperationen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare