05.09.13 13:51 Uhr
 484
 

USA: Serienkiller konnte weitermorden

Dieser Mann ermordete 1988 seine Mutter. 2007 kam er aus dem Gefängnis und mordete gleich wieder. Jetzt muss der Serienkiller wieder vor Gericht. Er soll noch eine Frau ermordet haben.

Dass Daniel Tavares 2007 frei kam, war umstritten. Er hatte im Gefängnis einen Wärter angegriffen, ihm wurde dennoch Freigang gewährt. Tavares nutzte diese Chance, floh und mordete weiter.

Dass er jetzt wieder vor einem Gericht steht, liegt daran, dass eine Zeugin sein Alibi revidierte und Tavares so schwer belastet. Die Leiche der Frau war im Garten des Serienkillers gefunden worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mord, Gefängnis, Serienkiller
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus