05.09.13 13:02 Uhr
 173
 

Smartphone Apps könnten neuer Jobmotor sein

Wie eine Studie zeigt, entstehen alleine durch die Entwicklung von Apps etwa 800.000 neue Jobs.

Allerdings lässt das Gehalt für diesen Traumberuf noch zu wünschen übrig, weil den meisten Entwicklern nicht einmal 1.000 Euro pro Monat dafür gezahlt wird.

Jedoch gibt es auch Hoffnung, da es bereits viele Vollzeitstellen in dieser Branche gibt. Aktuelle Studien beziffern den Umsatz von App-Verkäufen auf etwa zehn Milliarden Euro.


WebReporter: MenazeTruth
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Smartphone, App, Beruf, Jobmotor
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2013 14:08 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Tage sagte mir jemand, dass oft Studenten kostenlos Apps programmieren - für eine spätere Beteiligung von x% am Umsatz über die App.
Das nimmt den Vollzeit-Beschäftigten den Wind aus den Segeln, machte aber offenbar einige Studenten reich, aber nur ein paar wenige.
Kommentar ansehen
05.09.2013 14:12 Uhr von Shan_sn
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dass die Entwickler <1000 Euro im Monat bekommen fällt mir schwer zu glauben.

Vermutlich wurden hier die Designer gemeint, die Branche ist eher für dumpinglöhne bekannt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?