05.09.13 10:17 Uhr
 2.194
 

Doku über "Femen" enthüllt: Ein Mann ist Führer der Oben-Ohne-Aktivistinnen

Beim Filmfest von Venedig, hat die Regisseurin Kitty Green ihre Dokumentation "Ukraine is not a Brothel" vorgestellt. In der Doku wird unter anderem enthüllt, wer der Kopf hinter den Brüsten der Femen-Aktivistinnen ist. Es ist Victor Svyatski, ein Mann.

Bislang glaubte man Victor Svyatski, wäre nur ein Unterstützer der Aktivistinnen gewesen. Aus der Doku geht jedoch hervor, dass Svyatski in Wirklichkeit die Gruppe gegründet hat und er die Aktivistinnen persönlich ausgesucht hat.

Victor Svyatski gibt in der Doku zu, ein "Patriarch" zu sein, allerdings wären die Femen-Mädchen allesamt "schwach". Die Frauen wären unterwürfig, rückgratlos und unpünktlich. Erst unter seiner Führung wären sie zu charakterstarke Aktivistinnen geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Protest, Führer, Doku, Femen, Patriarch
Quelle: www.independent.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2013 10:26 Uhr von maki
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Oder Hugh Hefner... :-D
Kommentar ansehen
05.09.2013 12:12 Uhr von TheUnichi
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Das macht die ganze Femen-Geschichte einfach nur noch lächerlicher.

Nur eine Frage der Zeit, bis sie sich genug ausgezogen haben um sich wie "starke Frauen" zu fühlen, "die ficken können, wen sie wollen" und sich "selbstbewusst" und "frei" fühlen, wenn sie 3 Schwänze gleichzeitig drin haben und ihr Freund zuhause sitzt, weil sie ja nicht "genug Luft kriegen", "keinen Freiraum" haben und sobald sie das machen werden sie ja "diskriminiert" und Männer machen das ja auch andauernd usw. und dann enden sie wie jede andere Straßenschlampe auch auf dem Strich an der Grenze zur Ukraine.

Da hat der Victor Svyatski ganze Arbeit geleistet, die werden psychisch darauf getrimmt, schamlose Nutten zu sein.
So lässt sich das mit der Prostitution und dem Menschenhandel dann doch vereinbaren, man geht einfach den psychischen Weg.

Mal gucken, wann er beim Slut Walk auftaucht und da für mehr Femen-Nutten wirbt, gibt ja offensichtlich genug dumme Bräute, die auf die Scheiße reinfallen und da mitziehen in der Hoffnung, sie würden irgend etwas damit erreichen außer Hohn und Spott.

Ihr macht da was Gutes, was ganz Großes, da bin ich mir ganz sicher. Die ganzen Islamisten nehmen euch nun bestimmt ernster und auch wir Deutschen Männer freuen uns darauf, unsere starken Huren zuhause zu empfangen, damit wir ihnen ihr Abendessen vorbereiten können während wir die Wohnung putzen.


[ nachträglich editiert von TheUnichi ]
Kommentar ansehen
05.09.2013 12:26 Uhr von Granatstern
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Also sind das Nutten, die für nen Mann anschaffen gehen und er sie benutzt, um Filmchen zu verkaufen und Aufmerksamkeit zu erlangen.

Hahahaha, sind das blöde Schwestern :-)



"und auch wir Deutschen Männer freuen uns darauf, unsere starken Huren zuhause zu empfangen," xD

[ nachträglich editiert von Granatstern ]
Kommentar ansehen
05.09.2013 13:13 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Typ hat mal so gar kein Frauenfeindliches Bild in seinem Kopf. :-(

Traurig.

[ nachträglich editiert von Child_of_Sun_24 ]
Kommentar ansehen
05.09.2013 14:39 Uhr von betonstutze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Guter Mann ... sollte sich vielleicht bei uns zur Kanzlerwahl stelle.
Kommentar ansehen
06.09.2013 07:39 Uhr von untertage
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hinter jeder starken Frau steht ein noch stärkerer Mann ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?