05.09.13 09:02 Uhr
 347
 

Fußball: Rassismusvorwürfe beim Fußballverein Lok Leipzig

Die Verantwortliche des Regionalligisten Berliner AK erheben große Vorwürfe gegen den Regionalligisten 1. FC Lok Leipzig.

Während der Partie der beiden Vereine am vergangenen Sonntag in Leipzig sollen Familienangehörige und Funktionäre des Berliner AK auf der Tribüne rassistisch beschimpft, geschubst und mit Bier überschüttet worden sein. Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) hat Ermittlungen aufgenommen.

Der 1. FC Lok Leipzig wehrt sich gegen diese Anschuldigungen und ließ mitteilen: "Diese Schilderung des Berliner AK strotzt von falschen Anschuldigungen und Unterstellungen. Deswegen wollen und müssen wir uns gegen die vorgebrachten Vorwürfe und Anschuldigungen in aller Entschiedenheit verwehren."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vorwurf, Rassismus, Regionalliga, Lok Leipzig, Berliner AK
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Aufgehängte Stoffpuppen vor Derby zwischen Chemie und Lok Leipzig
Fußball: Lok Leipzig einziges ungeschlagenes Team in den obersten fünf Ligen
Fußball: Lok Leipzig mit Mission Profifußball bis spätestens 2020

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2013 09:43 Uhr von mario_o
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was, Rassismus bei Lok? Quatsch! Sind doch alles Liberale! Hö hö.
Kommentar ansehen
05.09.2013 09:51 Uhr von gugge01
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Ja, Ja, wir Sachsen schon wieder, einfach keine Willkommens Kultur!

Anstatt alternativlose Toleranz zu praktizieren werden Alternativen deutlichgemacht.
Kommentar ansehen
05.09.2013 17:43 Uhr von Lokist80
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Verein hat nach Sichtung von Videomaterial und nach
einholen von Zeugenaussagen Anzeige wegen Verleumdung
gegen den BAK und seinen Vorstand erstattet!

Vor versammelter Leipziger Medienlandschaft und in Anwesenheit von Sponsoren und einem Lokalpolitiker
sollen unbemerkt verbale und körperliche Übergriffe
auf Berliner stattgefunden haben. Wer´s glaubt...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Aufgehängte Stoffpuppen vor Derby zwischen Chemie und Lok Leipzig
Fußball: Lok Leipzig einziges ungeschlagenes Team in den obersten fünf Ligen
Fußball: Lok Leipzig mit Mission Profifußball bis spätestens 2020


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?