05.09.13 08:59 Uhr
 3.293
 

Scientology: Schauspielerin Kirstie Alley hasst Leah Remini

Scientology-Fanatikerin Kirstie Alley will Leah Reminis Namen nicht mehr hören. Die Schauspielerin hat offenbar gedroht, Menschen, die den Namen der Aussteigerin in ihrer Gegenwart erwähnen, zu feuern.

"Kristie drehte sich wutentbrannt um, als zwei Zugehörige am Set über Leahs Flucht aus der Sekte und über ihr geplantes Buch, das ein Zusammenbrechen der Organisation auslösen könnte, sprachen", berichtete eine Quelle einer Boulevardzeitung.

"Ich will den Namen dieser Frau niemals wieder auf meinem Dreh-Set hören", wird Alley zitiert. Die beiden geschockten Männer hätten um Entschuldigung gebeten und hätten Angst gehabt, am Ende des Tages gefeuert zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scientology, Hass, Leah Remini, Kirstie Alley
Quelle: www.showbizspy.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Leah Remini wirft Scientology sexuellen Missbrauch von Kindern vor
Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2013 09:07 Uhr von CallMeEvil
 
+40 | -2
 
ANZEIGEN
Kaputtes Weib.
Kommentar ansehen
05.09.2013 09:25 Uhr von NoPq
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Da sieht man mal, welche Sorte Mensch von Scientology an- und in den Bann gezogen werden.

Einerseits extrem ignorante schwache Persönlichkeiten wie Alley und andrerseits extrem schwache Persönlichkeiten wie der Autor, der offensichtlich jahrelang Teil der Sekte war, dann gemerkt hat, bei welchem Schwachsinn er eigentlich dabei ist und dessen Lebensinhalt seitdem ist, die Sekte öffentlich schlecht dastehen zu lassen (zu Recht).
Kommentar ansehen
05.09.2013 09:30 Uhr von Shifter
 
+3 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.09.2013 09:59 Uhr von Phillsen
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Kirstie Alley?

Die Dreht noch?
Was denn? Scripted Reality Dokus über Gestrandete Wale?
Kommentar ansehen
05.09.2013 10:22 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Xenu wie auch bei deinen anderen Blogseiten rate ich dir ein Impressum auf der Quell-Seite zu verlinken. Ansonsten könnte es teuer werden da du mit dem Blog offensichtlich eine Meinung vertrittst bzw mit der News zur Meinungsbildung beiträgst

(Wenn auch nur bei leicht zu beeinflussenden und ncihts hinterfragenden Menschen)
Kommentar ansehen
05.09.2013 11:14 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@AffenJunge
Haben es immerhin alle zu etwas gebracht :D

Und ob sie jetzt gerade dumm sind... naja sie sympathisieren mit Scientology da darf man sowas ja schreiben :D
Kommentar ansehen
05.09.2013 11:48 Uhr von XenuLovesYou
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@PeterLustig

Nochmals:

1) Nachrichten von Blog(seiten) werden nicht akzeptiert.
2) Ohne Impressum der Quellen-Seite werden Nachrichten ebenfalls nicht akzeptiert.

PS: Heute ist ja wieder Stats-Day für die Scientology-Sklaven ... hallo Moser1 :-)
Kommentar ansehen
05.09.2013 12:21 Uhr von Biblio
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sie hasst ja auch ihre eigene Tochter ... ach nee, war nur ein Film.
Kommentar ansehen
05.09.2013 12:45 Uhr von ms1889
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nuja, als schauspielerin war diese frau nie was wert (alley).

und sowieso, scientolegy gehört verboten und ihre führer (auch ally) in eine uranmiene wo sie bis zum tod uran abbauen müssen.
Kommentar ansehen
05.09.2013 12:56 Uhr von NoXcuses
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die dreht noch FIlme? Habe seit der Kneipen Serie nichts mehr von der gesehen.
Kommentar ansehen
05.09.2013 13:31 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht nur äusserst unsympathisch sondern auch psychich extrem instabil.
Kommentar ansehen
05.09.2013 13:46 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Xenu

1. ShowbizSpy ist eine BlogSite (woher du deine Infos hast dass Blogs nicht erlaubt sind würd ich echt gern mal wissen zumal ein Blinder sieht dass sie hier zugelassen sind)

2. Die Quelle hat kein Impressum!!


[...]PS: Heute ist ja wieder Stats-Day für die Scientology-Sklaven ... hallo Moser1 :-) [...]
Ist es nciht arm jeden der nicht gegen Scientology ist als deren Sklave zu bezeichnen?
Kommentar ansehen
05.09.2013 19:36 Uhr von hede74
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Moser

"Ich frage mich ob es überhaupt noch Leute gibt, die derartige Infos glauben, die von "man hat gehört", einer "Quelle", einem "Insider" kommen."

Und das von jemandem der glaubt, wir sind Alienseelen, die vom bösen Xenu vor 75 Millionen Jahren in einen Vulkan geworfen wurden, dann mit einem Riesenstaubsauger angesaugt wurden und dann in einer Art 3 D Kino verdummt wurden.

http://de.wikipedia.org/...

Und ihr müsst für diese Story auch noch OT III sein, d.h. euch kostet diese Story auch noch zehntausende Euros.
Kommentar ansehen
06.09.2013 10:47 Uhr von mcdar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ja Redculli, schließe mich da an, denn wenn ein Club seine Mitglieder für Millionen von Jahren Vertraglich mit Unterschrift verpflichtet (es kann sich dabei nur um Seelen handeln), dann hört sich das eindeutig nach einem Beelzebub an. Scientologen sind eindeutig Satanisten. Die Kraft beziehen sie immer von Aussen (Andere, Zuspruch), denn ohne dies zerbröselt ihre "Macht".

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
07.09.2013 06:10 Uhr von JustMe27
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@mcdar: Scientologen und Satanisten vergleichen ist aber gemein den Satanisten gegenüber...
Kommentar ansehen
09.09.2013 21:01 Uhr von MarcTaleB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@10:22 Uhr von PeterLustig2009:
Gilt nur, wenn der Autor des Blogs in einem Land wohnt, in dem Impressumspflicht herrscht. Daher kannst Du nicht grundsätlich davon ausgehen, dass er ein Impressum haben muss. Ich weiss nicht, wie die Regelungen in UK sind.
Übrigens ist SN doch selbst nichts anderes als ein Blog.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Leah Remini wirft Scientology sexuellen Missbrauch von Kindern vor
Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?