04.09.13 17:54 Uhr
 138
 

Kartenspiel Skat wird 200 Jahre alt

Das beliebteste Kartenspiel der Deutschen wird heute 200 Jahre alt. Es gibt sogar eine Geburtsurkunde vom Skat, welche im Altenburger Schloss hängt. Das Skat-Spiel soll sogar von der UNESCO als Kulturerbe anerkannt werden.

Rund 15 bis 20 Millionen Deutsche spielen Skat. Auch über die Grenzen hinaus begeistern sich Menschen für das Spiel.

Bei den Jugendlichen von heute kommt das Spiel nicht so gut an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geburtstag, Kartenspiel, Skat
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2013 17:59 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
200 Jahre und macht immer noch kein bisschen Spaß... kein guter Trend.
Kommentar ansehen
04.09.2013 18:02 Uhr von ghostinside
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bei den Jugendlichen kommt das Spiel nicht gut an, weil sie entweder zu dumm sind oder durch Poker "amerikanisiert" wurden.

Und wenn ich schon das Titelbild der "Bild" sehe, bekomm ich das kotzen. Französisches Blatt...
Kommentar ansehen
04.09.2013 18:03 Uhr von Jalex28
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und ich hab bis heute nicht begriffen wie man das spielt
Kommentar ansehen
04.09.2013 18:03 Uhr von stoske
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Skat gehört für mich in die Kategorie: "Es ist schwer und macht trotzdem keinen Spaß" (Niles Crane). Aber trotz meiner natürlich subjektiven Abneigung scheint das auch ein Beispiel für Früher zu sein. "Früher war nicht alles besser, aber es gab Dinge die waren gut. Und sie wären es auch heute noch, wenn man nur mal die Finger davon gelassen hätte" (J. Malmsheimer). Das ist bei Skat offenbar der Fall. Ich gratuliere.
Kommentar ansehen
04.09.2013 18:06 Uhr von Sonny61
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Skaten ohne Hirn geht halt nicht - Sorry!
Kommentar ansehen
04.09.2013 18:18 Uhr von dragon08
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tja , beim Skat muß man eben das Hirn anstrengen ,und richtig spielen kann man es eben nur mit dem Deutschen Blatt , alles andere ist Mist !
Kommentar ansehen
04.09.2013 18:20 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Früher oft gespielt. Zwischendurch immer mal schön geramschd ;)

Aber jetzt schon lange nicht mehr.
Kommentar ansehen
04.09.2013 18:25 Uhr von norge
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
beim skat muß man denken, rechnen, spekulieren... und das alles im kopf. dafür gibt es keine app. klar, dass das manch einen überfordert. das spiel aber sinngemäß als scheiße hinzustellen, zeigt nur den niedrigen horizont solcher typen. ;o)

[ nachträglich editiert von norge ]
Kommentar ansehen
04.09.2013 19:07 Uhr von magnificus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sicher , dass es dafür keine App gibt?
Kommentar ansehen
05.09.2013 00:42 Uhr von Trallala2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Alle Programme die es gibt sollen angeblich schwach sein. Ich kenne einen Skatspieler, der sucht seit Jahren ein starkes Skatprogramm und findet keines.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?