04.09.13 15:13 Uhr
 103
 

Amazon: Kindle Matchbook bringt Rabatte für eBooks

Amerikanische Kunden, die ein Buch gekauft haben, können demnächst das digitale Format zum Sonderpreis nachkaufen. Die Preise sollen sich auf maximal 2,99 Dollar belaufen.

Das Angebot gilt rückwirkend für Buchkäufe seit dem Jahr 1995 und bietet zunächst 10.000 Titel. Amazon hat bisher nur die Zusammenarbeit mit dem Verlag Harper Collins bestätigt, erklärt aber, dass weitere Branchenriesen hinzu kämen.

In Deutschland ist die Einführung von Kindle Matchbook zunächst nicht geplant. Hier zeigt sich einmal mehr die Buchpreisbindung als Komplikation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Buch, Amazon, Kindle, eBook-Reader
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?