04.09.13 15:10 Uhr
 1.573
 

"Terrorsympathisanten": Moderator Jan Böhmermann attackiert die Grünen

Der Moderator Jan Böhmermann ist wütend auf die Partei der Grünen, die sich für einen Wahlwerbespot die Figur William Cohn, bekannt aus "Roche & Böhmermann" ausgeliehen hatten (ShortNews berichtete).

Nun drehte Böhmermann einen wütenden Spot, in dem er die Grünen als "Terrorsympathisanten" beschimpft, die "als schädliche Trittbrettfahrer versucht, das mühsam erarbeitete Pseudo-Mitte-Hipster-Image anderer für sich zu nutzen".

Die Grünen waren zu einer Stellungnahme noch nicht bereit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Die Grünen, Moderator, Jan Böhmermann
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2013 16:16 Uhr von mayan999
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Naja irgendwie hat er sogar recht ^^
Kommentar ansehen
04.09.2013 17:02 Uhr von Omega-Red
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Geil!
Kommentar ansehen
04.09.2013 18:04 Uhr von polyphem
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Der wählt heimlich die Grünen, wetten?
Kommentar ansehen
04.09.2013 20:03 Uhr von ghostinside
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso attackiert ? Das ist Satire...
Kommentar ansehen
05.09.2013 00:46 Uhr von ms1889
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nuja, soo doll ist es mit den grünen nicht mehr...alle fett und bestechlich geworden.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?