04.09.13 15:04 Uhr
 863
 

IFA: Unitymedia kommt mit neuer TV-Plattform Horizon

Zu Beginn der Internationalen Funkausstellung (IFA) bietet der Kabelanbieter Unitymedia KabelBW in NRW und Hessen zunächst seinen neuen Empfänger an, der von Samsung gebaut wird.

Dieser "Horizon-HD-Recorder" ist eine Kombination aus Internetrouter, Telefonanlage und digitalem Videorekorder, der vier Programme gleichzeitig aufnehmen kann. Der Zugriff auf 6.000 Filme aus der Videothek des Anbieters ist ebenfalls enthalten.

Nutzer können die Inhalte auch auf Tablets und Smartphones abrufen. In Verhandlungen ist man dagegen noch mit TV-Sendern, was den Zugriff auf deren eigene Mediatheken betrifft. Der Mietpreis für die Boxen wird maximal bei zehn Euro liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Plattform, Unitymedia,