04.09.13 14:50 Uhr
 290
 

USA: Mann, der an jesuitischer Uni studiert, totgeschlagen

Kevin M. Figaniak ist tot. Der Wheeling-Jesuit-University-Student war gerade auf dem Heimweg, als ihn eine Männer-Gruppe angriff und totschlug. Figaniak besuchte einen Freund in Pittsburgh.

Bislang ist ungeklärt, warum die Männer den 21-Jährigen angegriffen hatten. Der Freund des Toten sagte aus, dass er und Figaniak die Männer nicht provoziert hatten.

Die Suche nach den Tätern läuft auf Hochtouren. Doch die Beschreibungen sind vage: Es könnten drei bis vier Männer gewesen sein, die Figaniak und seinen Freund angriffen. Einer soll einen Hut, die anderen normale Jeans getragen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Student, Universität, Pittsburgh
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2013 15:08 Uhr von JustMe27
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
immer diese Trolle..
Kommentar ansehen
04.09.2013 15:53 Uhr von blade31
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Einer soll einen Hut, die anderen normale Jeans getragen haben. "

Aha klar
Kommentar ansehen
04.09.2013 16:10 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche Farben in Gang-Gebiet getragen?
Kommentar ansehen
04.09.2013 16:13 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.09.2013 16:33 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Blade31 ...

Die 3 ueber dir sind der unertraeglichste Abschaum von Autoren bei SN. Man muss sich so langsam schaemen hier ueberhaupt noch zu posten.

Mir ist, so wie dir auch gleich die spaerliche Beschreibung der Taeter ins Auge gefallen. Von einem Studenten, dessen Freund gerade totgeschlagen wurde, haette ich eine bessere Beschreibunb erwartet.
Kommentar ansehen
04.09.2013 18:28 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte Täterbeschreibung heisst aber nicht, dass er nicht auch gefunden wird, den hier hat man schließlich auch gekriegt.

http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
04.09.2013 18:46 Uhr von JustMe27
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Langweiler: Du nennst mich Abschaum? Bitte um Begründung... Falls du intellektuell in der Lage bist, diese verständlich zu formulieren...
Kommentar ansehen
04.09.2013 19:19 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Justme 27 ....

Na siehst du, du kannst sogar Saetze formulieren und sie weitervermitteln.

Mach dich mal schlau was ein Troll ist. Auf keinen Fall ist ein Troll einem Totschlaeger gleichzussetzen.
Kommentar ansehen
04.09.2013 19:48 Uhr von JustMe27
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Nein, aber der Troll im ersten Beitrag vielleicht? Ich habe den Beitrag nicht umsonst fast gleich formuliert... Vom dem Kerl kommt nur totaler Schwachsinn, und da SO dumm keiner sein kann, bleibt nur übrig, er ist ein Troll, oder?
Kommentar ansehen
05.09.2013 02:41 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Editieren
Nach einer kurzen Korrespondenz zwischen mir und @JustMe27 sind Missverständnisse aus dem Wege geräumt worden. So kenne ich nun die erweiterte Bedeutung des Wortes Troll. Mit dieser neuen Erkenntnis ist sein 1. Beitrag sogar sehr zutreffend.

Ich möchte daher meine zuerst gemachte Aussage revidieren und weise darauf hin, dass JustMe27 kein Abschaum ist. Er hat eine Entschuldigung meinerseits verdient.

Ich habe heute wieder festgestellt, dass die Aussage zutreffend ist:

Man kann alt sein wie eine Kuh, man lernt immer wieder dazu.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?