04.09.13 14:40 Uhr
 121
 

Elektroautos bleiben weiter Ladenhüter

Das Interesse an E-Autos ist weiterhin verhalten. Neben hohen Anschaffungspreisen macht vor allem die Frage der Reichweite der Autos den Kunden skeptisch. Auch fehlt es an einer adäquaten Infrastruktur, so schleppt sich der Ausbau der Ladesäulen dahin.

Ferner fehlt es in Deutschland an Anreizen. So erhält ein Chinese beispielsweise einen Zuschuss von 7.300 Euro, wenn er ein E-Auto erwirbt.

Strengere Grenzwerte in der EU für den CO2-Ausstoß zwingen aber die Autobranche weiter dazu, andere Antriebe zu entwickeln. Ob sich das E-Auto doch durchsetzt oder letztlich eher Hybriden oder andere Antriebsformen, ist jetzt noch nicht erkennbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto,