04.09.13 14:19 Uhr
 86
 

Fußball: Ciriaco Sforza möchte Trainer beim 1. FC Kaiserslautern werden

Der Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hatte sich kürzlich von seinem Trainer Franco Foda getrennt. Derzeit trainiert Fitnesscoach Oliver Schäfer das Team.

Ob Schäfer den Trainerjob behält ist unklar, der Verein führt Gespräche mit Kosta Runjaic, Heiko Vogel und Bruno Labbadia.

Jetzt hat sich auch Ciriaco Sforza (43 Jahre/Schweiz) ins Gespräch gebracht. Sforza hatte insgesamt 199 Mal in der Bundesliga für den 1. FCK gespielt. "Ich bin bereit für Lautern. Meine Erfolge beim FCK bleiben immer im Herzen", so der Schweizer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, 1. FC Kaiserslautern
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?