04.09.13 09:29 Uhr
 155
 

Hochrechnung: Säugetiere beherbergen etwa 320.000 Viren

Eine Art Volkszählung der Viren unter den Säugetieren haben nun Wissenschaftler vorgenommen. Das Ergebnis: rund 320.000 Viren warten darauf, den Menschen zu infizieren. Damit liegt die Zahl allerdings deutlich unter den Schätzungen der Forscher, die von vielen Millionen Viren ausgegangen sind.

"Was wir bisher über Viren wissen, beruht vor allem auf denjenigen, die Krankheiten beim Menschen oder Haustieren auslösen", so Simon Anthony von der Columbia University in New York. 70 Prozent der bekannten Virenkrankheiten haben ihren Ursprung im Tierreich, sind also Zoonose Krankheiten.

HIV, Ebola, SARS, die West-Nil-Krankheit und auch fast alle Influenza-Epidemien sind Zoonose Krankheiten, die den Sprung vom Tier zum Menschen bereits geschafft haben. Der sehr komplizierte Weg über Blut- und Gewebeanalysen an die Ergebnisse zu kommen, lohnt sich aber, so die Forscher.


WebReporter: George Taylor
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Viren, Hochrechnung, Säugetier, Wissentschaftler
Quelle: www.scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2013 09:29 Uhr von George Taylor
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bitte Quelle lesen: sehr interessant und ausführlich! Leider ist der angebotene Text hier zu kurz, um wirklich alle Fakten unterzubringen. Danke!
Kommentar ansehen
04.09.2013 13:03 Uhr von Rychveldir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich einmal wieder eine gut geschriebene News, die den Verfügbaren Platz auch ausnützt. In der Überschrift hättest du vielleicht noch "verschiedene Viren" schreiben können, ich dachte zuerst an Individuen. Aber trotzdem ein Plus von mir, danke für die News! :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?