04.09.13 07:58 Uhr
 651
 

Leipzig: 93-jährige Seniorin wird in einem Lift eingeklemmt und stirbt

In Leipzig hat sich in einem Altenheim ein schrecklicher Unfall ereignet, bei dem eine Rentnerin getötet wurde.

Nach Angaben der Polizei, wollte eine 93-jährige Frau in der sechsten Etage eines Altersheims in einen Aufzug steigen. Doch dieser fuhr einfach weiter. Er stoppte zwischen dem sechsten und siebten Stockwerk.

Die Frau wurde eingequetscht und starb an ihren Verletzungen. Warum der Aufzug bei geöffneter Tür weiterfuhr, muss noch geklärt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Verletzung, Leipzig, Senior, Aufzug
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren verstorben
Oberbayern: "Reichsbürger" berufen eigene "Regierung" ein
München: CSU-Zentrale beschmiert - "Nationalismus ist keine Alternative"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben