04.09.13 07:19 Uhr
 329
 

Bug-Jäger kassiert 12.500 Dollar für Entdeckung einer Facebook-Sicherheitslücke

Arul Kumar, Bugjäger aus Indien, hat beim sozialen Netzwerk Facebook einen Bug aufgedeckt und dafür 12.500 Dollar kassiert.

Der Programmierer hat eine schwere Sicherheitslücke bei Facebook aufgedeckt. Diese hatte es Hackern möglich gemacht, auf Fotos von Personen, Fanseiten oder Gruppen zuzugreifen.

Die Sicherheitslücke betraf Facebooks Support Dashboard. Über diesen kann man beantragen, Fotos zu löschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Entdeckung, Sicherheitslücke, Belohnung, Programmierer
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?