04.09.13 07:03 Uhr
 1.039
 

"Diablo 3": Stärken und Schwächen - Für die Konsole angespielt

Das Action-Rollenspiel "Diablo 3" ist nun auch für die Konsolen Playstation 3 und XBox 360 zu haben. In der Konsolenversion des Action-Klassikers findet man sich schnell zurecht, da sich am generellen Spiel so gut wie nichts geändert hat.

Nach der Charakterauswahl und der Auswahl des Geschlechts kann man direkt mit dem Spielen beginnen. Speziell an der Konsolenversion ist die direkte Steuerung des Charakters mit dem Gamepad. Die einzelnen Tasten sind dabei mit den Spezialfähigkeiten des jeweiligen Charakters belegt.

Für den Fernkampf existiert eine Zielhilfe. Der Fernkampf wird allerdings zum Glücksspiel wenn man sich einen Gegner aus dem Pulk aussuchen will. Die Menünavigation ist gelungen und Interface-Änderungen lassen schnelles Zuweisen von Gegenständen in die verschiedenen Slots zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Konsole, Xbox 360, PlayStation 3, Diablo 3
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?