04.09.13 06:07 Uhr
 855
 

Fußball: Thomas Hitzlsperger muss Karriere beenden

Der ehemalige Nationalspieler Thomas Hitzlsperger muss seine Karriere frühzeitig beenden. Der 31-Jährige hatte in letzter Zeit sehr oft mit Verletzungen zu kämpfen. Seit ein paar Tagen ist er sich sicher, dass er kein Fußball mehr spielen werde.

Hitzlsperger war 52-maliger Nationalspieler und wurde mit dem DFB WM-Dritter und Vizeeuropameister.

National holte er mit dem VfB Stuttgart die Meisterschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Nationalspieler, Karriereende, Thomas Hitzlsperger
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2013 08:59 Uhr von donalddagger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hitze ist n guter, der leider vom pech verfolgt war. wünsche ihm viel erfolg für die zukunft!
Kommentar ansehen
04.09.2013 17:43 Uhr von Guddy83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
1. Er heißt Hitzlsperger, nicht Hitzlsberger

2. Er wurde mit dem VfB Stuttgart Meister, nicht mit Wolfsburg.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?