03.09.13 18:53 Uhr
 81
 

Keltenwelt am Glauberg: Museum erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit

Das Museum Keltenwelt am Glauberg erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit bei Kulturfreunden. Seit Mai 2011 kamen bereits 200.000 Besucher in die Ausstellungen.

"Die Keltenwelt hat sich zu einem ganz besonderen, internationalen Anziehungspunkt entwickelt", erklärte Hessens Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU).

Eine der eindrucksvollsten Ausstellungsstücke ist die mannshohe Sandsteinstatue des "Keltenfürsten vom Glauberg". Sie wurde einst am Glauberg ausgegraben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Archäologie, Beliebtheit, Ausgrabung, Kelten, Glauberg
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: "Justizministerium" wird für 26.000 Euro zu "Ministerium der Justiz"
Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Sebastian Kurz: Türkei bezahlt Frauen auf dem Westbalkan für Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?