03.09.13 16:58 Uhr
 97
 

Etihad Airways will Kindermädchen für Flüge ausbilden

Dir Airline Etihad Airways (Vereinte Arabische Emirate) will den Krach von Kindern während eines Fluges minimieren. Deswegen kam die Airline mit Hauptsitz in Abu Dhabi auf die Idee, Kindermädchen auszubilden.

Rund 300 Flugbegleiterin sollen dafür eine extra Schulung in Norland College in Bath (Großbritannien) absolvieren.

Bis Ende des Jahren sollen es sogar 500 Flugkindermädchen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase