03.09.13 16:31 Uhr
 478
 

Dennis Rodman zurück in Nordkorea: "Ich möchte nur meinen Freund Kim besuchen"

Der EX-NBA-Star Dennis Rodman landete am heutigen Dienstag am Flughafen von Pyongyang. Er wollte einmal wieder seinen Freund Kim besuchen, mit ihm "rumhängen" und ein bisschen Kultur anschauen. Er sei auf keinen Fall aus diplomatischen Gründen in Nordkorea.

Wahrscheinlich aber geht es Rodman um den in Nordkorea seit November letzten Jahres inhaftierten amerikanischen Missionar Kenneth Bae, dem die Gründung einer Basis für Anti-Nordkoreanische Propaganda vorgeworfen wird.

Rodman bat Kim Jong Un einmal über Twitter, ihm den Gefallen zu tun, Bae freizulassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Nordkorea, Kim Jong-un, Dennis Rodman
Quelle: www.ctvnews.ca

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!