03.09.13 16:05 Uhr
 12.704
 

Immer mehr Teenager verschicken Nacktbilder von sich

Immer mehr Jugendliche verschicken Nacktbilder von sich an ihre Freunde. Doch dabei denken sie nicht an die Folgen, die daraus entstehen können. Oft können die Fotos Mobbing oder psychische Belastung mit sich bringen.

Deswegen rät Kirstin Langer, dass die Eltern schon früh mit ihren Kinder über das Thema reden sollten.

Sie weißt darauf hin, dass die Jugendlichen noch zu wenig Erfahrung hätten und deswegen nicht die Folgen vorher sehen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bild, nackt, Teenager
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2013 16:15 Uhr von DarkBluesky
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Sehe ich auch so, wie schnell wird so ein Mobbing in der Schule draus. Schneller kann man nicht zu Gelächter werden. Manche Bilder sind sogar Strafbar, kommt aufs Alter an, bis 18 auf jedenfall. Wenn sowas auf Facebook landet geht das Schneller um die Welt als es geschossen wurde.
Kommentar ansehen
03.09.2013 16:18 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+69 | -10
 
ANZEIGEN
Genau. Deswegen sollten weibliche Teenager solche Bilder erst mal mir schicken, ich sortiere die dann und lasse nur unverfängliche Bilder an die Öffentlichkeit. Völlig kostenlos, anonym und schnell, versteht sich.
Kommentar ansehen
03.09.2013 16:24 Uhr von crisgriffin
 
+20 | -9
 
ANZEIGEN
Mädchen stellen spogar schon vids von sich hoch wo sie am scheißen sind °-° Dreckige pervertierte "Ja sager" Jugend!
Kommentar ansehen
03.09.2013 16:24 Uhr von Dracultepes
 
+21 | -9
 
ANZEIGEN
Das einzig skandalöse ist der letzte Satz in der Quelle:" Generell ist der Austausch von pornographischen Bildern für Minderjährige auch im Einvernehmen verboten."

Yay kriminalisieren wir den Sex und Titten.
Kommentar ansehen
03.09.2013 16:26 Uhr von perMagna
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
Ich les immer Tee-Nager... das verwirrt brutal.
Kommentar ansehen
03.09.2013 16:31 Uhr von HelgaMaria
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist eines der Themen, bei denen sich stets Jauchegrube mit einem herrlich erfrischenden Kommentar zu Wort meldet.
Bin schon mal gespannt auf seine qualifizierte Meinung.
Kommentar ansehen
03.09.2013 16:43 Uhr von ThomasHambrecht
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist ein erhebliches Problem des Internets allgemein.
12-jährige bewegen sich auf Seiten und ich Foren und posten Sachen, wo man den Verstand eines erfahrenen Juristen braucht um die eventuellen Folgen zu überblicken.
Kommentar ansehen
03.09.2013 16:47 Uhr von keakzzz
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Dracultepes
"Yay kriminalisieren wir den Sex und Titten."

vor allem ist es aber Panikmache. denn Austausch von Nacktbildern (oder sogar selbstgedrehten Sexvideos) unter Teenagern ist zwar verboten, wird aber in Deutschland nicht strafrechtlich verfolgt.

problematisch wird es erst, wenn einer der Beteiligten volljährig ist. soll heißen: zwei 16jährige filmen sich beim Sex = kein Problem. eine 17jährige und ihr 19jähriger Freund filmen sich beim Sex = er kann theoretisch strafrechtlich belangt werden.
Kommentar ansehen
03.09.2013 16:55 Uhr von SN_Spitfire
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Per whatsApp ist heutzutage sehr viel möglich.
Stripvideo schicken, danach die Bilder dazu versenden und zur Krönung könnten auch noch die Stöhngeräusche dem Lüstling zugesandt werden.

Ach ja... Die Jungend von heute... Damals haben wir live mit den Mädels rumgemacht und heute? Alles nur noch virtuell...

Kein Wunder gibt’s heut so viel singles, wenn sich eh alles nur noch virtuell abspielt...
Kommentar ansehen
03.09.2013 17:03 Uhr von Johnny Cache
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Also sind viele Kinder pädophil und verbreiten Kinderpornographie...
Kommentar ansehen
03.09.2013 18:28 Uhr von 54in7
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
warum gabs sowas nicht in meiner jugend xD
Kommentar ansehen
03.09.2013 18:28 Uhr von 54in7
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
warum gabs sowas nicht in meiner jugend xD
Kommentar ansehen
03.09.2013 18:51 Uhr von Trueman80
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr gut. Weiter so !!
Kommentar ansehen
03.09.2013 19:22 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Find ich ziemlich geil, das ist der wahre Grund Instagram Poweruser zu werden.

#braziliangirl #swedishgirl #skin
Kommentar ansehen
03.09.2013 19:52 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Will wer eines von mir ;-)
Kommentar ansehen
03.09.2013 19:54 Uhr von Superplopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt ja auch immer mehr Teenager.
Kommentar ansehen
03.09.2013 19:57 Uhr von Gib-Ihm
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Scheint wohl eine Vorbereitugn für die spätere Hurerei zu sein. In dieser sexuell hypersensibilisierten Gesellschaft nichts neues...
Kommentar ansehen
03.09.2013 20:51 Uhr von Yoshi_87
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das wirkliche Problem kommt doch erst wenn deren Kinder mal die ganzen Fotos und/oder Videos finden.
Kommentar ansehen
03.09.2013 21:02 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gib-Ihm

Wer hat dich denn nicht rangelassen ^^

@ keakzzz
Aber es steht drin, das reicht schon. Es muss nur irgendwann jemand beschließen es zu verfolgen, ist ja verboten.

Der gesamte Vorstoß ist/war lächerlich.
Kommentar ansehen
03.09.2013 21:19 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wo bleibt eigentlich mal so ne news:

"Immer mehr Teenager ohne Gehirn unterwegs, Die Quote liegt schon bei 99 %"

wäre doch eigentlich passender.

vielleicht merken aber auch soviele junge mädels, das sie ausser einem guten aussehen nix haben.
weder hirn noch bildung.
aber es ist ja nie zu spät, sich mit 16 nen kind machen zu lassen, die schule abzubrechen und hartz 4 zu beziehen.

oder man scheisst auf alles und wirft sich nem typen mit kohle an den hals, gibt ja auch genug frauen die sowas machen.
in der fachsprache nennt man sowas "Parasit".

echt traurig was aus unserer welt wird...

[ nachträglich editiert von Prachtmops ]
Kommentar ansehen
03.09.2013 22:08 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur mal so am rande... wer ist denn Kirstin Langer???
Kommentar ansehen
03.09.2013 23:20 Uhr von OliDerGrosse
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schade ...

kein Beispiel Quellen zu finden ... xD
Kommentar ansehen
04.09.2013 00:12 Uhr von Trueman80
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das problem liegt wohl eher in der intoleranz mancher....gott wie verdorben die jugend von heute....heult doch ! wenn alle etwas lockerer werden, lässt sich viel entspannter zusammen leben. und die, welche hier am lautesten schreien, sind auch die, welche am meisten sabbern, wenn ein junges ding ihren weg kreuzt. pseudo moral apostel !
Kommentar ansehen
04.09.2013 00:41 Uhr von Norman-86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Jugend will nur schauen ob jeder auch das gleiche hat..
Kommentar ansehen
04.09.2013 00:41 Uhr von schlammschlacht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vor 25 Jahren habe meine Eltern gesagt: Lass das!

Hatte ich kein Bock drauf. Kein Problem!

Heute sagt man den Kindern: Lass das!

Haben die kein Bock drauf. FU, sie werden mit den Konsequenzen der Computeriserung/Globalisierung/Facebookiesierung klar kommen müssen.

Wer nicht hören will, muss fühlen. (Ewiges Sprichwort)

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?