03.09.13 14:50 Uhr
 2.108
 

Ein Salzsee in der Türkei dient zum Weißabgleich für Satellitenkameras

Der im Sommer ausgetrocknete Salzsee Tersakan im asiatischen Teil der Türkei ist ein großer weißer Punkt auf unserem Planeten.

Internationale Weltraumsatelliten verwenden ihn zum Weißabgleich ihrer Kameras.

Das Bild wurde vom japanischen "Advanced Land Observing Satellite" (ALOS) Satelliten aufgenommen und auf der Seite der European Space Agency (ESA) veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Türkei, Salzsee, Weißabgleich
Quelle: www.gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2013 14:56 Uhr von Perisecor
 
+18 | -8
 
ANZEIGEN
Zumindest für US Satelliten ist das falsch.

Es gibt bestimmte extra weiß angestrichene Flächen auf ein paar Stützpunkten genau für diesen Zweck. Die sind dann auch richtig weiß.
Kommentar ansehen
03.09.2013 15:18 Uhr von BlackMamba61
 
+11 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2013 16:07 Uhr von psycoman
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
"Der im Sommer ausgetrocknete Salzsee Tersakan im asiatischen Teil der Türkei ist der weißeste Punkt auf unserem Planeten. "

Wo steht denn in der Quelle, oder der Quelle der Quelle, dass der See der weißeste Punkt unseres Planeten ist?
Kommentar ansehen
03.09.2013 16:09 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Ja, von oben ist es bestimmt ein sehr schönes Land.
Kommentar ansehen
03.09.2013 18:28 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt ja nichts was Schnee heisst...
Gletscher.....

[ nachträglich editiert von Der_Norweger123 ]
Kommentar ansehen
03.09.2013 19:46 Uhr von Rekommandeur
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na da haben die Satelittenbetreiber wohl noch nie was von Pamuckale in der Türkei gehört.
Der eignet sich besser für einen Weißabgleich...Ist deutlich schöner anzusehen :-)

[ nachträglich editiert von Rekommandeur ]
Kommentar ansehen
03.09.2013 21:42 Uhr von montolui
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@psycoman: Du hast natürlich Recht, zum Weißabgleich nimmt man den zweit- oder drittweißesten Punkt....

[ nachträglich editiert von montolui ]
Kommentar ansehen
03.09.2013 22:57 Uhr von Gib-Ihm
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@comic1

Zitat: "@BlackMamba61 ... wohl denn, - ein Einfach-Rückfahrticket ist bestimmt nicht so teuer und "Gute Reise!"

Vergessen wir mal für einen Moment, dass du keinerlei Informationen darüber hast, ob BlackMamba61 türkisch ist oder nicht oder er/sie hier geboren und somit gebürtig deutsch ist oder sogar deutsch ist und das Land einfach nur toll findet = Wie kommt man da als Vollzeitretardierter Xenophobenwillie dazu solche rassistischen Rückschlüsse zu ziehen? Mit was für einer irreparabel geschädigten Hirnmasse hälst du deinen Organismus eigentlich am Leben? Bemerkenswerte Spezies....

Aber zu deinem Vorschlag: Blackmamba61 könnte im Falle wenn er/sie die Türkei wirklich als ein schönes Land erachtet (was es auch ist) definitiv dorthin zurück wie du sagst, aber unter folgender von mir vorgeschlagener Bedingung:

- Wenn du ( per Einfach-Rückfahrticket versteht sich) wieder zurück in den Brunnen kriechst, in den du möglicherweise als Baby reingeworfen wurdest und dich per Zufall eine unterirdische Fäkalrohrexplosion gen Oberfläche und somit (leider) in die Freiheit katapultiert hat. Deal?

[ nachträglich editiert von Gib-Ihm ]
Kommentar ansehen
03.09.2013 23:41 Uhr von Budweiser
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich habs immer geahnt. zu irgendwas ist die türkei gut.
schade nur, dass erdogan das instrumentalisieren wird...
schön hingegen, dass es den asiatischen teil betrifft, und nicht den EU-ropäischen

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?