03.09.13 14:47 Uhr
 572
 

Fußball: Mesut Özil nennt mangelndes Vertrauen als Grund für Wechsel zu Arsenal

Für 50 Millionen Euro wurde der Fußballer Mesut Özil von seinem Verein Real Madrid an den britischen Club FC Arsenal verkauft (ShortNews berichtete).

Nun sprach der deutsche Nationalspieler über die Gründe und sagte: "Ich habe in den letzten Tagen gemerkt, dass ich das Vertrauen vom Trainer und den Verantwortlichen nicht habe."

Damit gibt der 24-Jährige indirekt zu, dass der Wechsel nicht freiwillig vonstatten ging.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Grund, Real Madrid, Mesut Özil, Vertrauen, Arsenal London
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid
Niederlagenserie setzt sich fort: BVB verliert in CL-Spiel gegen Real Madrid
Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid
Niederlagenserie setzt sich fort: BVB verliert in CL-Spiel gegen Real Madrid
Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?